29.10.2011

BLOOOM – the creative industries art show

in , , ,

Zum zweiten Mal findet in Köln die BLOOOM – the creative industries art show vom 29. Oktober bis zum 1. November 2011 statt. Als weltweit erste interdisziplinäre Messe für Kunstschaffende aus der Kreativwirtschaft, tritt bildende Kunst in Dialog mit Design, Musik, Mode, Literatur, Film, Rundfunk, Architektur, Werbung, Software und Games.

Die Bloom ist integriert in die ART.FAIR – Messe für moderne und aktuelle Kunst und bietet neben ausstellenden Galerien und Künstlern wieder ein umfangreiches Programm an. Unter anderem die Verleihung des BLOOOM Award by WARSTEINER, für den sich Künstler und Kreativschaffende ab 18 Jahren mit einer Arbeit und einem Medium ihrer Wahl bewerben konnten. Die Preisverleihung findet am 28. Oktober im Rahmen der Vernissage der beiden Messen statt. Die 10 Finalistenarbeiten werden auf einer Sonderausstellung gezeigt.

Teilnehmen werden nationale, sowie internationale Galerien und Künstler. Einige Teilnehmer stehen bereits fest:

Ali Eckert, Berlin
art conexxion GmbH, Saarbrücken
Artcurator.ru, Moskau
Arthobler, Porto
ARTISHOX Art Gallery, Lommel
artkitchen gallery, Amsterdam
Barbara L. Mayer, Bonn
BBR + Kunst, Berlin
Cabinodd Collections, Enschede
CELL 63 ART GALLERY, Berlin
Christian Marx Galerie, Dusseldorf
Christian Rothenhagen, Berlin
colourblindGallery, Cologne
Create Berlin, Berlin
CYMB collective, Boom
Dean Bennici, Munich
Dennis McNett, Brooklyn, NY
Designbüro Marx, Cologne
Fabrica Fluxus Art Gallery, Bari
Farbwerte, Berlin
Gallery BOX32, Berlin
Greg Haberny, New York
Lichtfaktor, Cologne
Louis Fleischauer, Berlin
Ludiko, Omegna
Mark Janssen, Rotterdam
m'arte di marco barberis, Arma di Taggia (IM)
Mather:Kunst, Amsterdam
Mega, Roissy-en-France
Angélique Lang,
Mr. Peters - Art Hunter, Lontzen
Nina sagt. Galerie, Dusseldorf
Officine dell'Immagine, Milan
project interior, Bochum
Rooftop Amsterdam, Amsterdam
Shop Around, Amsterdam
Strychnin, Berlin, London, New York
The New English, Stoke on Trent
Traffic Gallery, Bergamo
UF6 Projects Berlin, Berlin
William Robbins (Yasha Young Gallery), Salt Lake
Galerie Isabelle Lesmeister, Regensburg
Albert Pinya, Palma de Mallorca
Artyfarty, Cologne
West Berlin Gallery, Berlin
so what gallery, Dusseldorf
großgestalten kommunikationsdesign, Cologne
Marieta Reijerkerk, Rotterdam

BLOOOM – the creative industries art show
29.10.2011 bis 1.11.2011

Vernissage
28.10.2011, ab 17.00 Uhr

Öffnungszeiten
29.10.2011, 12.00 bis 20.00 Uhr
30.10.2011, 11.00 bis 19.00 Uhr
31.10.2011, 12.00 bis 20.00 Uhr
01.11.2011, 12.00 bis 19.00 Uhr

Ort
Staatenhaus am Rheinpark
Auenweg 17
50679 Köln

Eindrücke von der BLOOOM 2010
Photos by Jürgen Schulzki

www.blooom.de

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.