21.04.2015

Decode Unicode / Decode Cuneiform

in , ,

Johannes Bergerhausen vom Institut Designlabor Gutenberg (IDG) der Hochschule Mainz stellt sein Projekt »Decode Unicode« zu den Schriftzeichen der Welt und die 2014 entstandene »Digitale Keilschrift / Digital Cuneiform« zum ältesten Schriftsystem der Welt in einem reich bebilderten kurzweiligen Vortrag vor. Er gibt dabei auch eine Antwort auf die Gretchenfrage: Wer braucht eine digitale Keilschrift auf dem Computer?

Im Rahmen der Dienstagsgespräche an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Würzburg.

Dienstag 21. April, 19 Uhr

Hochschule Würzburg
Fakultät Gestaltung Würzburg
Sanderheinrichsleitenweg 20
97074 Würzburg
im Fotostudio
Raum I.0.17 

Plakatgestaltung: FHWS Fakultät Gestaltung Würzburg und botschaft prof. gertrud nolte

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.