14.10.2016

DESIGNERDS / Interdisciplinary Talks

in , , ,

Im Oktober findet in der EURAC Bozen die DESIGNERDS, die erste und internationale Designkonferenz Südtirols, statt. Zu Gast sind sieben weltbekannte SprecherInnen, darunter zwei mit Südtiroler Wurzeln. 

Das Thema, wie der Name schon verrät, ist Design. Im Vordergrund steht das bereichsübergreifende visuelle Gestalten, es werden aktuelle und neue Designtrends reflektiert, hinterfragt und aus neuen Blickwinkeln betrachtet. 

Die Veranstaltung versteht sich als Knotenpunkt für kreativen Austausch rund um verschiedenste Thematiken, wie Typografie, Markendesign und multimediales Querdenken. Die international tätigen Sprecher aus unterschiedlichen Sektoren geben Einblick in ihre profunden beruflichen Erfahrungen und präsentieren diverse Sichtweisen rund um das gestalterische Arbeiten. 

Als Sprecher konnten in diesem Jahr folgende Designgrößen nach Bozen geholt werden: Marian Bantjes (Typografie, Illustration, Graphic Design), Jay Rutherford (Typografie, Visual Communication), Dieter Telfser (ID-Design, Writing), Martin Osen (Human Interface-Design, Illustration), Paco Gonzalèz und Giuseppe Salerno von Resistenz Type Foundry (Typografie, Kalligrafie, Branding, Lettering, Fontdesign), Lip Comarella von Salon Alpin (Visual Art, Illustration, Animation). Die Moderation der Interdisciplinary Talks übernimmt die Südtiroler Schauspielerin Petra Rohregger. 

DESIGNERDS versteht sich als bewegtes Netzwerk, welches eine Kooperation mit den Kreativschaffenden Südtirols anstrebt. Die Konferenz dient als Hauptveranstaltung mit dem Ziel, eines lokalen und internationalen Diskurses zwischen GestalterInnen und Designgrößen. Die Idee zum Konzept in der beschaulichen Stadt Bozen hatte der Designer Roby Attisano bereits vor einigen Jahren. Zusammen mit seinem Team beschloss er schließlich das Großprojekt umzusetzen.

Wann?
14. Oktober 2016

Wo?
Eurac Research Center, Auditorium
Drususallee 1
39100 Bozen
Italien

Tickets
Studenten 69,00 Euro
Normal 139,00 Euro

Mehr Informationen findet ihr hier und die Tickets hier.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.