cheap eyeglasses https://eyeweardock.com/shop/eyeglasses/

10.04.2014 – 13.04.2014

Designtage Wiesbaden – by access all areas

in , ,

Die Zeit ist reif: »Designtage Wiesbaden – by access all areas« finden zum achten Mal statt!

Die diesjährigen Designtage stehen im Zeichen des Mottos »Die Zeit ist reif«. Design- und Kommunikationsagenturen geben an verschiedenen Orten in Wiesbaden Antworten auf die Fragen, wo Design heute steht und was es leisten kann. Von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. April, werden über 5.000 Besucher bei der Veranstaltung wieder erwartet. 

Die Auftaktveranstaltung findet bereits am Sonntag, 9. März, statt. Mit einer App von Scholz & Volkmer werden per Fahrradkorso auf verschiedenen Rundtouren die Wege zu den teilnehmenden Agenturen abgefahren und eine interaktive Karte erzeugt. 

Die Designtage beginnen dann am Donnerstag, 10. April, auf dem Campus der Hochschule Rhein-Main, Unter den Eichen. Am selben Tag öffnen ab 17 Uhr die teilnehmenden Agenturen für Unternehmen, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. »Mit den Designtagen zeigen wir, welches kreative Potential am Wirtschaftsstandort Wiesbaden zu Hause ist und schaffen bei regionalen Unternehmen ein Bewusstsein für die hohe Designkompetenz vor Ort«, so Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel.



Highlights im Programm sind beispielsweise kostenlose Workshops für Unternehmer rund um das Themengebiet Kommunikationsdesign, die von der IHK Wiesbaden am Freitag, 11. April, angeboten werden. Wie in den vergangenen Jahren können Besucher die ausgezeichneten Werke des Wettbewerbs »Gute Gestaltung 14« des Deutschen Designer Clubs (DDC) in den Kurhaus Kolonnaden in einer dreitägigen Ausstellung ansehen. In den alten Kliniken in der Schwalbacher Straße bieten dort ansässige Agenturen weitere Netzwerkveranstaltungen an: Bei der Agentur Die Firma gibt es ein “Creative Network” und bei Scholz & Volkmer das “see camp”. Beim “Designers DJ Line up” im Kulturpalast legen am Samstag, 12. April, wieder Designer auf. 


»Designtage Wiesbaden – by access all areas« ist eine Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Designwirtschaft, bestehend aus 3deluxe, Die Firma, Fauth & Gundlach, Fuenfwerken, Hochschule RheinMain, Industrie- und Handelskammer, Lekkerwerken, Michael Eibes Design, Q, Scholz & Volkmer und Wirtschaftsförderung Wiesbaden. Der Arbeitskreis hat die Ziele, Wiesbaden als Designstandort voranzubringen, bei regionalen Unternehmen ein Bewusstsein für die hohe Designkompetenz vor Ort zu schaffen und den Kontakt zwischen Studierenden der Hochschule und den ansässigen Designunternehmen zu fördern.

aaa-wiesbaden.de
facebook.com

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.