29.04.2017 – 30.04.2017

Die Typografische Bibliothek / Walbaum-Wochenende Weimar

in

Die Pavillon-Presse dokumentiert nicht nur die technischen Entwicklungen von 500 Jahren Druckkunst, sondern bietet sich mit der bei diesem Walbaum-Wochenende zu eröffnenden, so genannten »Buchstaben-Bibliothek« nun auch als neues Forschungszentrum zu Schrift und Typografie an. 
An diesem Wochenende besteht die Möglichkeit einen ersten Blick auf diese besondere Sammlung zu werfen, tollen Vorträgen zu lauschen und Wissenswertes über Schrift- und Typografie-Bücher zu lernen. Bei dem Workshop am 30. April kann man sich sogar einmal selbst an der traditionellen Technik des Hochdrucks versuchen.

Wann?
29.-30. April 2017

Wo?
Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse Weimar
Scherfgasse 5
99423 Weimar

Anmeldung/Kosten
Die Teilnahmegebühr beträgt
115,- Euro für Nicht-Vereinsmitglieder
85,– Euro für Vereinsmitglieder
45,- für Studenten

Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl auf maximal 35 Personen beschränkt ist. 

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.