20.10.2016

The Inner Game of Design

in ,

Designbüro TwoPoint.Net hat zusammen mit Island die Veranstaltungsreihe »The Inner Game of Design« ins Leben gerufen. Am 20.10.16 findet die Auftakt-Veranstaltung »The Inner Game of Tortilla« im Island statt. TwoPoint werden über Prozesse im Design sprechen und Louise Kunth (Island) wird simultan kochen. Dabei und danach wird zusammen gegessen und getrunken. 

Der Begriff The Inner Game wurde von Timothy Gallwey in den 1970ern geprägt. Er beschreibt den inneren, psychologischen Kampf, der Auswirkungen auf die physiologische Leistung hat. Während es Gallwey hauptsächlich um die mentale Leistung und dessen Auswirkung auf die sportliche Leistung ging, geht es den Veranstaltern von TIGOD um die kulturellen und sozialen Auswirkungen, die Gestaltung haben kann.

The Inner Game of Design möchte die unsichtbare Seite des Designs sichtbar machen und dadurch eine lebendige Kultur des Designs in Hamburg fördern. Durch Vorträge, Gesprächsrunden, Ausstellungen, Workshops, Performances, Happenings und Produkte soll der interdisziplinäre Austausch zwischen Hamburgs Kreativen stimuliert werden. Das gemeinsame Essen und Trinken an der langen Tafel spielt bei allen Veranstaltungen eine zentrale Rolle.

The Inner Game of Tortilla

Wann?
20. Oktober 2016
Einlass um 19 Uhr
Vortrag um 19.30 Uhr

Wo?
Banksstraße 2a
20097 Hamburg

Preis
8€ Unkosten-Beitrag für Vortrag und Essen. 
Getränke können über die ISLAND Bar bestellt werden. 

Aufgrund begrenzter Plätze wird um eine Anmeldung per Email an hello@mynewisland.com gebeten.
Mehr Informationen gibt es hier

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.