14.01.2014

Jour Fixe mit Reza Abedini

in , ,

Am kommenden Dienstag gibt es einen Jour Fixe-Vortrag von Reza Abedini an der FH Düsseldorf. Reza Abedini ist Grafikdesigner, Gründer des Reza Abedini Studio (1993) und Vater der modernen Typografie im Iran. Er ist in Teheran geboren und lebt in Den Haag. Von 1988 bis 2001 unterrichtete er an der Azad Universität in Teheran, nach seiner Ausreise lehrte er in Den Haag, Niederlande. Aktuell arbeitet und unterrichtet er in Beirut, Libanon.

Reza Abedini wurde mit Dutzenden von nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Im Jahr 2006 erhielt er den Hauptpreis Prince Claus Award als Anerkennung seiner persönlichen Kreativität in der Produktion von speziellen Grafik-Design, für die persönliche Art und Weise, in der er das Wissen und die Leistungen des künstlerischen Erbes des Iran definiert.

Seine Werke konzentrieren sich auf die Aufmerksamkeit und Vielfalt der historischen und modernen iranischen Kultur. Sie haben hohe Anerkennung als Auswirkung von Grafik-Design und einflussreiches internationales Kommunikationsmittel.

Grafikdesign ist für Abedini nicht nur visuelle Kunst, sondern vermittelt auch Werte. In seinen eigenen Werken verbindet sich klassische Kalligrafie aus der persischen Tradition mit moderner Typografie in Logos, Plakaten, Corporate Identities und dreidimensionalem Design. 

Vortrag Reza Abedini

Dienstag, 14. Januar, 18 Uhr
FH Düsseldorf, Raum V200

Für Mood Food und kühle Getränke ist gesorgt.
Der Eintritt ist natürlich frei!

www.facebook.com
design.fh-duesseldorf.de

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.