21.10.2016

Kreatives Wirtschaften – Wirtschaften mit Kreativität

in , ,

Am 21. Oktober 2016 findet ab 16 Uhr in der Hochschule Augsburg ein Design Symposium mit dem Thema »Kreatives Wirtschaften – Wirtschaften mit Kreativität« statt. Außerdem wird der 20. Geburtstag des Studiengangs Multimedia und das 10-jährige Jubiläum des Studiengangs Interaktive Medien gefeiert.

Als Referenten werden wir Karsten Schmidt aus London zu Gast haben. Er ist Creative Director und Besitzer von PostSpectacular. Dort erforscht er unter anderem die Schnittstelle von Design, Kunst, Softwareentwicklung und Bildung in einer Vielzahl von Anwendungen.

Zudem kommen erfolgreiche Gründer und Selbstständige, die in der Hochschule Augsburg studiert haben, unter anderem die Agentur Yeah, Lab Binaer und Neonpastell.

Der Studiengang Interaktive Medien gibt den Studierenden eine solide Grundlagenausbildung in den Bereichen Gestaltung und Informatik. Im Masterstudiengang Interaktive Mediensysteme kann man sein Wissen in den drei Spezialisierungsrichtungen Animation, Game Development, Mobile-Experience und Web-Systeme vertiefen. Entsprechend vielfältig aufgestellt sind die präsentierenden Unternehmen. Es gibt unter anderem die Themen Gestaltung, 3D-Animation, 2D-Animation, Softwareentwicklung, Interaktive Installation und Musikvisualisierung. Ein spannender Abend mit tollen Vorträgen erwartet uns.

Wann?
21. Oktober 2016
16 Uhr

Wo?
Hochschule Augsburg
Friedberger Str. 2
86161 Augsburg
M1.01
Gebäude M
 
Nähere Informationen zum Symposium findet ihr hier und auf der Facebookseite.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.