31.05.2011

SCHNITTSTELLE X Nik Thoenen

in

Einladung zum Gastvortrag von Nik Thoenen zum Thema Schrift und Bild.

31. Mai 2011, 18.00 Uhr
Kunstuniversität Linz, Studienrichtung Grafikdesign & Fotografie
Reindlstraße 16-18,
Hörsaal Grafikdesign, 4. Stock

SCHNITTSTELLE × ist eine Vortragsreihe der Abteilung Grafikdesign und Fotografie an der Kunstuniversität Linz . Wir laden Künstler- und Designer-Persönlichkeiten ein, deren Arbeiten sich durch interdisziplinäre Auseinandersetzung an der Schnittstelle zu Gestaltung und Fotografie auszeichnen.
___________
NIK THOENEN 
"Schrift & Bild"
Nik Thoenen lebt und arbeitet als Kunstschaffender und Grafikdesigner in Wien. Als gebürtiger Schweizer, absolvierte er die kantonale Schule für Gestaltung, Fachklasse Grafik, in Biel (Schweiz).

Seit 1993 arbeitet er als selbständiger Gestalter. Begonnen mit Kollaborationen für verschiedene Projekte und Interventionen im Bereich angewandter Kunst und Kunst am Bau, war er 1999 Mitbegründer des Wiener Kollektivs re-p.org . Das Kollektiv um Nik Thoenen, Maia Gusberti und Michael Aschauer arbeitet an interdisziplinären Projekten zwischen Kunst und Design.

Nach gemeinsamen projektbezogenen Arbeiten und Publikationen zum Thema Schrift und der Entwicklung neuer Schriften, eröffnete Nick Thoenen 2007 zusammen mit Mika Mischer die Schriftenplattform Binnenland in Bern.
Nik Thoenen ist außerdem temporär Dozent für Typografie an der Schule für Gestaltung in Bern und Biel.

Der primäre Gestaltungsansatz von Nik Thoenen ist typografisch, bis hin zum Design von Schriften. Er gestaltet mit Vorliebe Bücher – dabei interessiert ihn das Buch als haptisches Medium sowie die inhaltliche Dramaturgie mit dem immanenten räumlich zeitlichen Aspekt.

Bei Nik Thoenens grafischen Arbeiten liegt die konzeptuelle und gestalterische Herausforderung im Einsatz minimaler Mittel zum Erreichen maximaler Eigenständigkeit. Er liebt die Spannung zwischen den technischen Möglichkeiten und der jeweils angestrebten Reduktion.


______
Vergangene Vorträge der Vortragsreiche:

22. März 2011
SCHNITTSTELLE × HELMUTH GSÖLLPOINTNER

10. Mai 2011
SCHNITTSTELLE × ERWIN BAUER
______

Kunstuniversität Linz
Studienrichtung Grafikdesign & Fotografie

http://www.ufg.ac.at/?id=1570
Reindlstraße 16 – 18
4040 Linz

von_kh

Konzept und Gestaltung der Plakatreihe sind von den Studenten Simon Walterer und Christoph Schörkhuber entwickelt worden!
Das Typo-Palaktsujet stammt von Stefan Vass mit Fontdaten von Nik Thoenen.

>> Hier nocheinmal alle Plakate im Überblick:

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.