21.07.2014

SICHTRAUM: Studiengang Interaktive Medien der Hochschule Augsburg zeigt Arbeiten im Stadttheater

in , , , ,

Am Montag, 21. Juli 2014 präsentieren Studierende des Studiengangs Interaktive Medien der Hochschule Augsburg wieder Projektarbeiten im Foyer des Theaters Augsburg in Vorträgen und Projektständen. Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, geht die Ausstellung SICHTRAUM somit in die zweite Runde.
In diesem Jahr werden in den Vorträgen unter anderem heimische Tiere, die Energiewende, virtuelle Begleiter und eine digitale Jahrmarktattraktion thematisiert. Alle Projekte schlagen, gemäß der Konzeption des Studiengangs, eine Brücke zwischen Informatik und Gestaltung. Als Gastrednerin konnte zudem die Motion Designerin Mareike Ottrand (Studio Fizbin) gewonnen werden.

An den Projektständen bietet sich den Besuchern darüber hinaus die Möglichkeit, die vorgestellten Arbeiten selbst auszuprobieren und mit den Machern der Projekte ins Gespräch zu kommen.

Kurzinformation:
SICHTRAUM am 21.07.2014 um 18 Uhr
im Foyer des Theaters Augsburg
sichtraum.hs-augsburg.de
facebook.com/sichtraum.augsburg

Plakatgestaltung: Sandra Hobelsberger, Iris Hefele

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.