10.06.2015

Spezial Material – Golden Cosmos

in , , ,

Spezial Material ist eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema Illustration am Department Design an der HAW Hamburg. Am 10. Juni um 18 Uhr heißen die  Studierenden das Künstler– und Illustratorenduo Golden Cosmos willkommen.

Seit ihrem Diplom 2010 haben das junge Illustratoren-Paar Doris Freigofas und Daniel Dolz, beide Jahrgang 1983, viel erreicht. So gestalten sie nicht nur Magazin-Illustrationen für namenhafte Magazin wie DIE ZEIT, The New Yorker, NEON, NIDO oder Bloomberg Businessweek, sondern sogar schon Bücher für Mark Twain oder Adelbert von Chamisso. 

Der naive Stil in den Illustrationen von Golden Cosmos hat dieses charmante handgemachte, was man von Siebdrucken kennt und schätzt.

Die Arbeiten strahlen etwas liebevolles, warmes und fröhliches aus und ziehen, gerade als Magazin-Cover im Regal, garantiert jeden Blick auf sich. Das wird nicht nur durch die Motive selbst erreicht, sondern auch durch die bevorzugte Farbgebung in Primärfarben, die im starken Kontrast zueinander stehen und dadurch einen hohen wiedererkennungswert bieten. Doris und Daniel teilen sich Projekte nicht grundsätzlich, an vielen arbeiten sie gemeinsam, sitzen oft sogar zusammen an einer Zeichnung und drücken so ihren Arbeiten einen gemeinsamen Stempel auf.

Die Arbeiten von Golden Cosmos genießen national und international großes Ansehen und wurden vielfacht preisgekrönt. So können Doris und Daniel Preise des Art Director Club Deutschland, des 3x3, der New York Times, der Society of Illustrators und der American Illustration ihr Eigen nennen. Beide leben zusammen mit Kind und Hund in Berlin.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.
Beginn: 10. Juni 2015, 18.00 Uhr
Adresse: Kunst- und Mediencampus Hamburg, Karl-H.-Ditze-Hörsaal

facebook.com/spezialmaterial.haw
instagram.com/spezial.material

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.