22.08.2016 – 27.08.2016

Typeworks Type Design Workshop mit David Březina

in , ,

Vom 22.–27. August findet in Bern ein hochkarätiger non-latin Type Design Workshop mit David Březina statt. David Březina ist Gründer der Type Foundry Rosetta und hat die preisgekrönte Schrift Skolar gestaltet. 

Über den lateinische Zeichensatz hinaus berücksichtigen gut ausgebaute Schriften neben Kyrillisch oder Griechisch zunehmend auch Zeichensysteme anderer Weltsprachen.  

Der Workshop führt in die indische Schrift Devanagari ein und thematisiert die konzeptionellen und gestalterischen Anforderungen eines entsprechenden Schriftenausbaus. Devanagari wird zur Schreibung von Sanskrit, Prakrit und einigen modernen indischen Sprachen wie Hindi und Marathi verwendet.    

Der Workshop richtet sich an Schriftgestalterinnen und Schriftgestalter mit einem eigenen Schriftprojekt, welche die bereits bestehenden lateinischen Zeichen ihrer Schrift mit denen des Devanagari erweitern möchten. 

Der Intesiv-Workshop dauert 5 1/2 Tage und findet im Kulturzentrum Progr in Bern statt. Er steht 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer offen und kostet CHF 300.- (Studierende) und CHF 600.- (Berufstätige)

Anmeldungen sind ab sofort bis am 22. Juli möglich.  

Ausführliche Informationen zum Workshop http://typeworks.ch

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.