31.05.2010

webinale 2010 – Verlosung

in ,

Ende Mai diesen Jahres findet wieder die webinale – the holistic web conference in Berlin statt.

Slanted verlost exklusiv 3 Eintrittskarten zur Konferenz (Super Conference Pass für alle 3 Tage ohne Gratis-Notebook). Schickt hierzu eine Email mit dem Betreff »webinale 2010« an verlosung@slanted.de. Vergesst nicht, eure Adresse mitzuschicken. Die Verlosung endet am Donnerstag, den 18.03.2010 um 12 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Frankfurt am Main, 28.01.2010, CREATE OR DIE präsentiert vom 31. Mai – 02. Juni 2010 die webinale 2010. Wie auch im vergangenen Jahr wird die Webkonferenz in der Bundeshauptstadt Berlin stattfinden. Veranstaltungsort ist das Maritim proArte auf der Friedrichsstraße.

Mittlerweile besteht eine Auswahl an 60 Sessions und Keynotes, sowie zahlreichen Special Days: Onlinemarketing Day, RIA Day, Mobile Revolution Day und dem (Social) SEO Day.

Business, Design und Technology sind die drei grundlegenden Pfeiler für Erfolg im World Wide Web. Die webinale hat sich diesen drei Pfeilern verschrieben. Holistisch, ganzheitlich wird das Internet betrachtet und durchleuchtet. Die Konferenz konzentriert sich nicht auf einzelne Fragmente sondern hat stets das große Ganze im Blick.

Der webinale gelingt damit ein Brückenschlag zwischen Designern, Webentwicklern und Managern. Dabei konzentriert sie sich nicht nur auf das Heute – die webinale wirft auch einen Blick in die Zukunft und zeigt Trends.

Als Speaker konnten bekannte Köpfe aus der Web-, Design-, Developer- und Investorenszene akquiriert werden. Unter anderem: Felix Haas, CEO von amiando, Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer der Bigpoint GmbH, Thomas Bachem, Mitgründer der Videoplattform sevenload oder Martin Szugat, Geschäftsführer von SnipClip.

Der webinale vorangestellt ist der Startup Day. Am 31. Mai haben Unternehmensgründer und solche, die es werden wollen, die einmalige Gelegenheit mit Investoren, Anwälten, Consultants und erfolgreichen Gründern ins Gespräch zu kommen, sich Tipps und Tricks für den Unternehmenserfolg zu holen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Neben wertvollem Wissen rund um die Gründung einer eigenen Firma steht die Kommunikation beim Startup Day im Mittelpunkt.

Die webinale wird von einer Expo begleitet, einer Ausstellung mit innovativen Unternehmen und Startups der Web-Industrie. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, sich über die neuesten und aktuellsten Produkte und Lösungen zu informieren sowie wertvolle Kontakte herzustellen. Die Expo steht jedem Interessierten offen und kann auch ohne webinale-Ticket besucht werden.

Weitere Informationen auf der Website: www.webinale.de.

Über CREATE OR DIE:
Ein Leben für die Kreativität – das ist CREATE OR DIE.
CREATE OR DIE ist eine Plattform für alle jene, die sich mit dem Thema Design im und um das Web beschäftigen und mit den entsprechenden Technologien arbeiten. Wir informieren über die neuesten Entwicklungen im Web und aktuelle Webtechnologien, berichten über Rich Media, Social Networks, Mobile Web und den Digital Lifestyle. Wir wollen Anlaufstelle für die Webdesign-Community sein. CREATE OR DIE ist ein Onlineportal von Software & Support Media.
(Pressetext)

Julia

Herzlichen Glückwunsch an

Dan Reynolds, Berlin
Beate Bittner, Berlin
Markus Prolix, Berlin

Die Gewinner wurden soeben per Email benachrichtigt (Dass alle Gewinner in Berlin wohnen, ist zufällig).

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.