20.07.2012 – 22.07.2012

Werkschau an der Fakultät für Gestaltung, Hochschule Augsburg

in , ,

Design greift nach Räumen

Am Freitag, den 20. Juli öffnet die größte Designwerkschau der Geschichte der HS Augsburg ihre Tore. An der Fakultät für Gestaltung präsentieren über 80 Absolventen ihre Abschlussarbeiten aus den Bereichen Kommunikationsdesign, Illustration, Gamedesign, Malerei, Animation, Fotografie und Interaktive Gestaltung.

Das Werkschau-Team hat die Ausstellung dieses Jahr unter den Leitgedanken »nach Raum greifen« gestellt und gibt den Besuchern die Möglichkeit die Ausstellung auch in die eigenen Vier Wände mitzunehmen: In Form eines über 400 Seiten dicken Katalogs, der neben den Abschlussarbeiten auch Gastbeiträge von namhaften Designern und Künstlern enthält, wie z.B. Kris Sowersby aus Wellington, Edwin Van Gelder von MainStudio aus Amsterdam, Chris Lee, Gründer der Agentur Asylum aus Singapur; aber auch Alumni der Fakultät wie Eva Krusche und »Visual Leader of the Year« Mirko Borsche.

In den einzelnen Ausstellungsräumen stellen die Absolventen den Besuchern ihre Arbeiten gerne persönlich vor.


Wann:

Vernissage am 20. Juli, 18.00 bis 23.59 Uhr
Aftershow-Party ab 23:59 Uhr im Schwarzen Schaf, Augsburg
21. – 22. Juli 11.00 bis 17.00 Uhr

Wo:
Hochschule Augsburg
Fakultät für Gestaltung
Friedberger Str. 2
86161 Augsburg 

Eine Anfahrtsskizze und weitere Informationen zur Werkschau gibt es hier und auf Facebook.

werkschaurist

Werkschau war großartig.
Hier wurden gute schwarz-weiss Fotos geschoßen:
http://www.del-ko.de/werkschau-hochschule-augsburg
Viele Grüße
Wolfi

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.