21.11.2012

Wie ich Bücher mache / Ein Vortrag von Judith Schalansky

in , ,

Gebrochene Schriften, abgelegene Inseln, uniformierte Matrosen und eine alte Biologielehrerin. Im Rahmen der Typografie-Vortragsreihe »Haltungsfragen« wird Judith Schalansky am Mittwoch, 21. November 2012, 15 Uhr in der Fachhochschule Potsdam, Werkstattgebäude, LW 201 einen Vortrag halten.

Judith Schalansky ist Schriftstellerin und Gestalterin, die in ihren Büchern obskure Obsessionen abarbeitet. In ihrem Vortrag wird sie hemmungslos missionieren und ein für alle Mal klären, warum das Buch das sensationellste aller Medien ist – und bleiben wird.

design.fh-potsdam.de

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)