Bis zum 24.12. öffne ich an dieser Stelle täglich neu meine Orangenpapiersammlung.

Meine Sammlung ist eher profaner Art, wer sich jedoch für Orangenpapiere interessiert sollte sich das kleine feine Buch: Verhüllt um zu verführen – die Welt auf der Orange, gerade herausgegeben im Vacat Verlag nicht entgehen lassen. Dort finden sich auch ganz alte Papiere mit sizilianischen Ornamenten zum Beispiel. Gedruckt auf Dünndruck, gebunden in japanischer Heftung und mit fundierten Texten versehen von Deutschlands größtem Sammler – Dirik von Oettingen. Er zeigt Papiere aus seiner ca. 40.000 Exemplare umfassenden Sammlung und erzählt über die Herstellung, die Geschichte, die Motive und das Sammeln. Das Buch hat 128 Seiten, das Format 158 x 237 mm, 500 Abbildungen, die ISBN Nummer 978-3-930752-47-8 und kostet 28 Euro.

1. Dezember

2. Dezember

3. Dezember

4. Dezember

5. Dezember

6. Dezember

7. Dezember

8. Dezember
Dieses schöne Papier verdanke ich Dirik von Oettingen. Er hatte Sammler eingeladen zu einer Art Tauschbörse nach Berlin zu kommen ins Bauhaus Museum. Und dort habe ich dann dieses eingetauscht.

9. Dezember
So, acht mal Tiere aller Art haben wir hinter uns, jetzt gibt es acht mal grafische Motive.

10. Dezember

11. Dezember

12. Dezember
Halbzeit! Jetzt wird es aber langsam Zeit an die Geschenke zu denken ...

13. Dezember

14. Dezember

15. Dezember

16. Dezember
Nur noch acht Tage bis Weihnachten ...

17. Dezember
So, jetzt wird's wieder figürlicher ...

18. Dezember

19. Dezember

20. Dezember

21. Dezember
Nicht unerwähnt sollte man die Tatsache lassen, dass heute ein historischer Tag ist. Die Passkontrollen im Schengen-Raum fallen weg ... das hätte man sich vor zwanzig Jahren nicht im Traum vorstellen können.

22. Dezember

23. Dezember

24. Dezember

Ich wünsche allen Slanted-Lesern fröhliche Weihnachten, schöne, erholsame und rechnerfreie Tage und einen wunderbaren Start in ein glückliches und gesundes Neues Jahr 2008 – Nora

Alexander

...was man so alles sammeln kann. Aus der Rubrik "Vernachlässigte Designobjekte". Sehr schön.

nora

Ja ... das stimmt. Ich habe es aber drangegeben, obwohl mein Herz dranhängt. Aber Kisten voller loser Blattsammlungen die im dunklen Kämmerchen ihr Dasein fristen und das schlechte Gewissen alles zuzumüllen (das ist ja nicht das Einzige, was dort rumsteht) ... Aber niemals konnte ich mich durchringen diese Papierchen wie ein echter Sammler zu behandeln: also zu katalogisieren nach Motiven, aufwändig zu glätten und zu bügeln, auf Karton aufzuziehen ... da verlieren sie für mich den Charme. ich liebe es, dieses knisternde Etwas lose in den Händen zu halten und dem Klang zu lauschen ... (Na, wenn dieses Epos jetzt nichts weihnachtliches hatte, weiß ich auch nicht!)

flo

nora, das ist mindestens der zweitschönste adventskalender, den ich je gesehen habe. toll! vielen dank!

Andreas

das buch ist nicht nur für orangenpapierliebhaber interessant, das muss nochmal betont werden!

man darf noch anmerken: das buch kann man bequem beim vacat verlag direkt bestellen.

Mao Lee

This is supah!

fontomas

und dann gibt es ja auch noch das orangenpapiermuseum

nora

Tja, den Link zum Museum hatte ich mir bis zum 24. ten aufgehoben, sonst guckt ja hier keiner mehr :-)

st_schneida

glückwunsch, klasse idee mit dem kalender. schöne motive und ich bin gespannt was noch kommt.

Statement von nora: "Aber niemals konnte ich mich durchringen diese Papierchen wie ein echter Sammler zu behandeln......"
Tip: Mach es, es lohnt sich. Ich sammle selbst seit zwei Jahren solche Papierchen und gerade die Zeit man aufbringen muß ist entspannend. Man vergisst den Alltag, entspannt und erfreut sich an seinen neuen Fundstücken/Tauschobjekten und deren Motiven. Man lernt dabei die kleinen, im Volksmund, unnützen Dinge des Lebens zu schätzen.

Freu mich auf die nächsten tage und die jeweiligen Papiere.

fontomas

i'm sorry B-(

lars

hei magma-team...remember 2004/2005?

Ivo

Schöne Sammlung, Nora. Mein Favorit bisher: Fury. Tolle Idee auf jeden Fall.

nora

Auf vielfachen Leser-Wunsch stelle ich jetzt noch ein paar Abbildungen von dem oben bereits erwähnten Buch dazu rein. „Verhüllt um zu verführen” hat es übrigens geschafft bei den Auserwählten der Stiftung Buchkunst dabei zu sein – Herzlichen Glückwunsch! –

[img:op01.jpg]

[img:op03.jpg]

[img:op04.jpg]

[img:op05.jpg]

[img:op06.jpg]

[img:op07.jpg]

[img:op08.jpg]

[img:op10.jpg]

man in metropolis

Das ist die originellste Sammlung, die ich bisher gesehen habe. Cool...

oXy

Da reiß ich mir auf meinem Blog den *** auf um originelle Fotos von mir in Advendskalenderform zu präsentieren, lande hier und bin total demotiviert :[
Superoriginell und ein Thema über das man echt mal reden sollte! Ist auf jeden Fall eine Designform mit Daseinsberechtigung!

Gast

oXy, schick doch aber trotzdem mal nen Link zu deinem Blog - neugierig machen allein gilt nicht! ;)

Ich habs dieses Jahr leider nicht geschafft, nen Adventkalender zu machen. Danke, nora, für dieses begeisternd schöne Exemplar!

Tanja

Das ist der Link zu dem Blog:
www.gaaphates.de

(Kommt man auch drauf wenn man auf oXy oben klickt.)

oXy

@Tanja: dankeschön! ;]

mohnzipferl

echt erfrischend und reich an vitamin C - hab das buch schon geordert und freue mich wenns bei mir im postkasterl ist.
... danke

nora

Vielen Dank für das viele Lob bis jetzt ... freut mich, dass ihr Spaß habt beim gucken. Aber ich muss schon mal vorwarnen, es kommen natürlich auch noch die politisch Unkorrekten, die man aber aufgrund ihrer Menge und auch aus historischen Gründen einfach nicht auslassen sollte.

Etienne

toll, die papiere. sehr attraktiv das buch. danke.
hier noch ein paar von mir gesammelte Orangenpapiere

vanculo

Das Motiv vom 6. Dezember gefällt mir besonders gut. Wo findet man solche Papiere oder sind die selbst gemacht? Kann das deinem Post nicht so recht entnehmen.

lars

nora, vielen dank für die 24 tollen tage mit dir und deinen papieren. dir und deinen liebsten eine schöne xmas zeit.
we love you!
Lars

Bernd 24 h

Dear Nora und den Slanted-Leuten ein frohes Fest.

Joe Moran

You guys rock. Thanks so much for this. Great stuff!!! Merry Christmas.

Very Respectfully,

--------------------

Sie Kerlfelsen. Dank soviel für dieses. Großes Material!!! Frohe
Weihnachten.

Sehr Respektvoll,

vandalear

diese Bilder sind wunderschön, da sieht man, dass Kommerz und Handel auch Kunst sein können, Andy Wahrhol sagte es schon...

nora

Orangenpapiermuseum

Ach, fast vergessen: Hier nochmals der Link zum Orangenpapiermuseum, den Dirk weiter oben in den Kommentaren schon erwähnt hatte. Wer viele weitere wunderbare und sogar feinsäuberlich sortierte Papiere sehen möchte, sollte sich dringend dort noch umsehen. Viel Vergnügen.

derCarlo

...durfte es auch schon in den Händen halten, wirklich bezaubernd das Buch!
schöner Adventskalender auch im April ;) bezaubernde N8Grüße!

...ui 12 + 7 um knapp 3uhr ;)

r.milan

ich hatte bisher immer die ohne Ppier aus der Ksite beim Einkauf gegriffen. War mit nicht bewusst das sich dort wahre Kunstwerke verbergen.

giftie

Die spanische mit dem Hahn finde ich am Besten.

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Oh Tannenbaum – Eine Weihnachtskarte

Der Dezember wird bei einigen Agenturen und Unternehmen alles andere als langweilig gewesen sein ... Jeden Tag ...

in

Nächster Artikel

Geschenke und Geschenkpapiere

bei emigre

Bei emigre erhält man für alle Bestellungen über 6 Dollar, die im Dezember verschickt werden, ein kostenloses Set ...

in , , 1 Kommentar

Vorheriger Artikel

Toygiants

Fantastic plastic

Puppen sind infantil? Barbie und Ken langweilen Dich? Und überhaupt: Ist doch sowieso alles gleich! Dem ist NICHT ...

in 4 Kommentare