Edition für

in

 

Die Edition für widmet sich in ihrem Programm exklusiv den Zueignungen in Büchern. Sie begegnen uns Lesern bei fast jeder Lektüre. Sie zieren poetische Prosastücke ebenso gerne wie nüchterne Theoriegebäude. In beiden Fällen werden Sie oftmals einfach überblättert, denn nicht immer sind die Leser die Geehrten. Die Zueignung, ein Beiwerk des Buches, eröffnet das eigentliche Werk und zieht dennoch kaum Aufmerksamkeit auf sich. Dabei ist sie nicht bloß eine nette Geste, sondern hat einiges zu erzählen – wenn man sich ihr zuneigt. Hinter jeder verbirgt sich eine ungeschriebene Geschichte. Die Edition für lässt sie deshalb zum Titel werden – vom Beiwerk des Buches zu einem eigenständigen Werk.

Der Frau, die unterwegs lieber daheim wäre (Nach einer Zueignung von Günter Kunert, Ziellose Umtriebe), 10,5 × 15 cm, 250 S., Festeinband aus Vliesfasertapete, Klebebindung, Fabriano Traccia 60 g/m²

Dem Roboter Hilare gewidmet (Nach einer Zueignung von Paul Virilio, Der negative Horizont), 11,5 × 17,5 cm, 200 S., Broschur, Sigel EP249 Computerpapier 60 g/m²

 

 

Den Menschen der Zukunft (Nach einer Zueignung von Piet Mondrian, Neue Gestaltung), 11,7 × 18 cm, 400 S., Ganzgewebeband, Schutzumschlag und Leseband, Munken PrintCream 90 g/m²

 

Deiner Frau gewidmet (Nach einer Zueignung von Robert Gernhardt und F.W. Bernstein, Besternte Ernte), 13,5 × 20 cm, 240 S., Klappenbroschur, Papyrus LuxoArt Samt 115 g/m²

 

Gewidmet dem 28. August (Nach einer Zueignung von Adolf Muschg, Das Licht und der Schlüssel), 14,8 × 21 cm, 366 S., Gepolsterter Kunstledereinband mit goldgeprägtem Titel und zwei Lesebändern, Papyrus PlanoSpeed hochweiss 80 g/m²

 

Für IA 47407 (Nach einer Zueignung von Kurt Tucholsky, Schloß Gripsholm), 15 × 22,5 cm, 160 S., Ganzgewebeband, Fabriano Accademia 120 g/m²

 

Für Sam, der die Zeit gewechselt hat. (Nach einer Zueignung von Raymond Federman, Der Pelz meiner Tante Rachel), 14 × 24 cm, 120 S., Englische Broschur mit Titelflappe, Papyrus OpakoPlus 70 g/m²

 

besonders für: K.W., S.M., H.M., R.B., U.W., D.S., P.H. […] (Nach einer Zueignung von Hans-Eckardt Wenzel, Lied vom wilden Mohn), 20 × 32 cm, 900 S., Klappenbroschur, Igepa Dünndruckpapier 45 g/m²

 

 

 

Edition für, Neue Bücher 2013, 12 × 21 cm, Auflage 300 Stk., Rückendrahtheftung, Offset 4:1c, Papier: LuxoArt Samt, Grenita, Typografie: Regent

 

 

www.martinschotten.com

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

Das Stehauf!buch

Thema meiner Arbeit ist das Aufstehen am Morgen. Egal ob Frühaufsteher oder Langschläfer, jeder von uns tut es Tag ...

in

Nächstes Portfolio

Andrea Guccini 4A+1

    cargocollective.com/usludicro

in

Vorheriges Portfolio

Exil 2015

  Jahreskommunikation für den Zürcher Club Exil, Wettbewerbsbeitrag 2014 (letzte Runde) Ins Exil locken (neben ...

in