Leben am Massmannplatz - Alles ändert sich und bleibt wie's immer war

in

Die Geschichte des Wohnheims am Massmannplatz geht bis 1948 zurück. Es ist ein Kind des Nachkriegsdeutschlands. Aus Wohnungsnot heraus wurde das Wohnheim von Studenten für Studenten aufgebaut. Es sollte ein Wohnprojekt für junge Studenten und Arbeiter werden und unter dem Aspekt der Förderung von Demokratie und der Aufhebung von Klassenschranken stehen. Nun besteht es in seiner Eigenart seit 66 Jahren. Über die Jahrzehnte änderten sich die Bewohner, die Struktur und Architektur passte sich deren Bedürfnisse und dem jeweiligen Zeitgeist an. Die Bewohner organisieren und strukturieren innerhalb einer Selbstverwaltung und unabhängig vom Studentenwerk ihr Leben am Massmannplatz eigenständig. So wird dieses studentische Wohnen vielmehr zu einer riesigen selbstbestimmten Wohngemeinschaft inmitten einer Großstadt umgeben von Gärten und Parks.

Doch wie funktioniert das alles? Wie sieht das Leben dort aus?

In dem Buch "Leben am Massmannplatz – Alles ändert sich und bleibt wie’s immer war” wird mit einer lockeren Bildsprache und klassisch reduziert moderner Typografie die Welt vieler Studentengenerationen innerhalb dieses Wohnprojekts dargestellt. Der Aufbau folgt in fünf Kapiteln, welche durch das Verwenden von unterschiedlicher Papierstärke haptisch sowie visuell getrennt werden.
 

Format: 200 x 260 mm

Seitenanzahl: 288

Einband: Leinen

Prägungen: Rücken und Cover

Erstauflage: 50 Stück

Zweitauflage: 150 Stück

Kontakt und Bestellung: mail@juliaemslander.de
 

Bachelorarbeit: Julia Emslander 
www.juliaemslander.de
 

Betreuung: Prof. Xuyen Dam

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

Magazin: wohngemeinschaft

Wenn man sich mein Leben ansieht, ist ein wesentlicher Bestandteil meine Wohngemeinschaft! So wie ich leben viele ...

in

Nächstes Portfolio

Anywhere but Here #1

A selection of drawings for an ongoing project called "Anywhere but Here".    

in

Vorheriges Portfolio

Various Illustrations

               

in