Munken CI Papier

in

Munken hat an seinen Designpapiersorten Pure, Lynx und Polar gefeilt. Die Druckopazität und Preprint-Eigenschaften wurden weiter verbessert. Damit eignen sich die Papiere noch mehr als Vollsortiment für anspruchsvollste CI-Aufgabenstellung jeder Art – von umfassenden Geschäftsausstattungen, über Corporate Publishing bis hin zu POS-Drucksachen.

 

Gestaltung und Stecktechnik kommen von der Designagentur JUNO (www.juno-hamburg.com)

 

 

Bestellen kann man die intelligent entwickelte Mustermappe bei info-de@arcticpaper.com

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

Munken Cube

E15, ARCTIC PAPER und JUNO STELLEN DEN MUNKENCUBE VOR: EIN DESIGNOBJEKT AUS PAPIER UND HOLZ Der Munken Cube ist ...

in

Nächstes Portfolio

NEW LETTERS Studio for Typography and Design

NEW LETTERS ist ein deutsches Typografie und Design Studio gegründet 2015 von Armin Brenner und Markus John. ...

in

Vorheriges Portfolio

Landgang

 Ein kleines komplett handgemachtes Buch, das während meines Studiums entstanden ...

in