"500g" - Die Welt von Frühgeborenen

in

„Ich habe es gespürt, die Liebe war die stärkste Macht, die meinem Sohn eine normale Entwicklung
ermöglichte.“ - Die Gedanken und Gefühle von Frühcheneltern sind beinahe unbeschreibbar. Die
emotionale Belastung wiegt schwer. Es ist ein Balanceakt, der viel fordert. Wie entwickelt sich ein
Frühchen? Was genau bedeutet es für die Eltern?
Mira Singh hat in ihrem Buch „500g“ (entstanden als Bachelorarbeit an der FH-WS Würzburg
Fachbereich Kommunikationsdesign, erschienen im {vogelwilde} verlag (Daniela Schnabel), ISBN
978-3-9813833-0-0, 32,90 Euro) Fakten, Stimmen und Gefühle zu diesem Thema gesammelt. Sie
beschreibt ihr Buch als eine Kombination aus Texten und Illustrationen, die zum einen zeigen was es
bedeutet wenn von einer Frühgeburt die Rede ist und die zum anderen exemplarisch darstellen welche
Gefühlswelten Frühcheneltern durchleben. Die collagenartigen Illustrationen machen das Buch sensibel
und das Thema begreifbar. Probleme und Risiken von Kindern und Eltern werden dabei auf
emotionale Weise erzählt, was dem Betrachter ermöglicht dieses Thema intensiv wahrzunehmen und
sich auf die Welt der Frühgeborenen einzulassen.
Der {vogelwilde} verlag;mediendesign, in dem „500g“ als Erstlingswerk erschien, wurde im Mai 2010 in
Würzburg gegründet. „Noch ist es ein junger Verlag, ein kleines Unternehmen, aber ich bin mir sicher,
dass er mit Liebe, Durchhaltevermögen und ausgezeichnet gestalteten Büchern schnell wachsen wird.“,
meint Gründerin Daniela Schnabel.

Mehr erfahrt ihr unter www.vogelwilde.de

Gast

KOMPLIMENT!!! Und größten Respekt vor Deiner Arbeit,
es braucht viel Einfühlvermögen sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Sehr schön!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

"Paul - Der Großstadtspatz" von Robert Zirk

"In einer Stadt ganz voll von Häusern, von Menschen, Autos, Hund und Katz, dort lebt ganz ungeniert der Paule, ...

in

Nächstes Portfolio

2011 Typographic Wall Calendar

Hi, ich bin Harald und arbeite an einem typografischen Wandkalender für das Jahr 2011 aus zweitausend und elf ...

in

Vorheriges Portfolio

Abgebrannt – 24 illustrierte Weihnachtsgedichte

Wir schreiben das Jahr 2010. Generationen haben versucht, den Weihnachtsmann mit glänzenden Augen und süßer ...

in