The Beats - eine literarische Revolte

in

BACHELORARBEIT | MEDIENDESIGN | ANJA RUH:

The Beats - eine literarische Revolte, ein Buch über die Beat Generation, eine literarische Bewegung in den USA der 50er Jahre und deren wichtigsten Vertreter: Allen Ginsberg, Jack Kerouac und William S. Burroughs. Durch eine Gegenüberstellung der prüden Gesellschaft und der rebellierenden Beats erzielt durch Kontraste und einer visuellen Sprache die dem Rezeptionsverhalten von heute entspricht, soll ein Zugang zu den Inhalten der Beats geschaffen werden.

bild01.jpgbild02.jpgbild03.jpgbild04.jpgbild05.jpgbild06.jpgbild07.jpgbild08.jpg

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

DEKUMO 2006

Verkaufsplattform für Design, Kunst und Mode

Von Fr, 24. bis So, 26. November werden auf der DEKUMO die guten Dinge des Alltags präsentiert: eine vielfältige ...

in 3 comments

Nächstes Portfolio

Die Handbibel

Der Mensch verfügt über zwei Hände, die sich physiologisch so gut wie gar nicht unterscheiden. Trotzdem wird die ...

in

Vorheriges Portfolio

Corporate Website zum Relaunch der Kreativagentur neolog DauthKaun.

Die Website ist als Magazin konzipiert, das sich in regelmäßigen Ausgaben jeweils einem Schwerpunkt aus den ...