Corporate Website zum Relaunch der Kreativagentur neolog DauthKaun.

Die Website ist als Magazin konzipiert, das sich in regelmäßigen Ausgaben jeweils einem Schwerpunkt aus den Themenfeldern Kommunikation, Marken, Menschen, Innovation und Technologie widmet. Die erste Ausgabe erscheint unter dem Thema “Veränderung”. Passend zur neuen Positionierung des Unternehmens.

Das Interfacedesign spiegelt das Magazinkonzept wider erreicht durch seitwärtiges Scrollen der Inhaltsseiten, sowie den Einsatz von Tab- und Toggle-Elementen den Look&Feel einer Webapplikation.

http://www.neologdk.com

Kunde: neolog DauthKaun GmbH // www.neologdk.com
Idee & Konzeption: Oliver Semik (neolog DauthKaun), Marc Thaddaeus Schmitt (neolog DauthKaun)
Creative Direction: Oliver Semik (neolog DauthKaun)
Interface- und Screendesign: Maximilian Pfisterer (EMPP Graphics, Stuttgart // http://www.empp.de)
Art Direction & Corporate Design: Sebastian Müller (neolog DauthKaun)
Grafikdesign & Illustration: Catrin Vogt (neolog DauthKaun), Sebastian Müller (neolog DauthKaun), Nikita Sabatino (neolog DauthKaun)
Development: macmyday (Freitag & Ziegler GbR, Würzburg)
Projektmanagement: Andreas Gruber (neolog DauthKaun)

neolog screens mockup1.jpgneolog screens mockup2.jpgneolog screens mockup3.jpgneolog screens mockup4.jpg

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

Selection 2012

Germany’s Finest Agencies Band 6

Neu erschienen ist die sechste Ausgabe von Selection – Germany’s Finest Agencies, vollgepackt mit 150 ...

in ,

Nächstes Portfolio

The Beats - eine literarische Revolte

BACHELORARBEIT | MEDIENDESIGN | ANJA RUH: The Beats - eine literarische Revolte, ein Buch über die Beat Generation, ...

in

Vorheriges Portfolio

JECKYBENG

JECKYBENG is an interdisciplinary design artist from Germany. Studied and worked in Munich he has produced concepts, ...

in