Neuer Gesamtauftritt niggli Verlag

in

 

Für den schweizer niggli Verlag überarbeitete die Agentur Wessinger und Peng nicht nur den Webauftritt sondern sorgte auch für die komplette Überarbeitung sämtlicher Kommunikationsmittel.

Ausgangspunkt ist das von Karl Gerstner in der 1950er-Jahren geschaffene niggli-Logo. Seine reduzierte Designsprache bietet den perfekten Rahmen für die niggli-Themen und –Publikationen. Die Gestaltung besinnt sich auf die Tradtion der »Schweizer Typografie«, die neue »Hausschrift« Circular von Lineto schlägt den Bogen in die Gegenwart und verortet den Verlag im Hier und Jetzt.

Neue Website:

niggli Verlag

Gestaltung:

Wessinger und Peng

 

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

Portfolio

Neuer Gesamtauftritt niggli Verlag

Für den schweizer niggli Verlag überarbeitete die Agentur Wessinger und Peng nicht nur den Webauftritt sondern ...

in ,

Nächstes Portfolio

GEGENSTAND

Dinge. Wir benutzen sie jeden Tag.  Aber was bedeuten sie uns ?  Dinge, die für uns schon so alltäglich ...

in

Vorheriges Portfolio

Lichtspielhaus Handmade

Lichtspielhaus Handmade is an ultra condensed handwritten typeface based on Lichtspielhaus. Influenced by the ...