Ich bin es nicht. Ich bin´s.

in

Der Mensch ist seit jeher ein zentrales Thema von Philosophie, Literatur und Kunst. Unser Wesen und unser Ich sind zeitlos faszinierend und trotzdem scheint eine aufklärende und befriedigende Antwort auf die Frage "Was ist der Mensch?" unmöglich.

"Ich bin es nicht. Ich bin´s." ist die Visualisierung einer experimentell illustrativen Suche nach dem Wesen des Menschen - nach dem was ursprünglich, ungeschönt und wahr ist. Dabei entstand ein Menschenbild voller Nicht-Perfektion, Rohheit, Wortlosigkeit und Ursprünglichkeit. Diese abstrakte Grundstimmung wurde durch analoges Aufbrechen und Bloßstellen in Form von Collage und Übermalung dargestellt. Die Bildarbeiten und einige kurze Zitate von Philosophen und Schriftstellern sind im Rahmen meiner Bachelorarbeit zu einem Buch zusammengebracht und gestaltet worden.

Buch, 111 Seiten, 210x290mm

www.simonekarl.de

 

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

ABYSSAL

Fantastische Wesen mit überdimensionalen Augen oder ganz ohne Sehorgane finden sich hier, Kreaturen, die nur aus ...

in

Nächstes Portfolio

Muthesius Timer 2014

  Der Muthesius Timer 2014 ist da! Er ist quadratisch (19 x 19cm), enthält einen umfangreichen Kalenderteil ...

in

Vorheriges Portfolio

Typographic posters in silkscreen

3 beautiful posters designed by Benoît Bodhuin just come out, printed with love in ​​silkscreen and using the ...

in