DOC. N°7 - Alles erlaubt?

in

Alles erlaubt? Wir stellen Regeln auf, folgen ihnen, kreieren ein System. Raster, Satzspiegel, Textebenen. Zeigen und zensieren. Wir schaffen unsere Wirklichkeit. Alles erlaubt! 

Mit der siebten Ausgabe des Doc. Magazins erlauben wir uns etwas Neues. Wir haben uns gefragt, was passiert, wenn die einzige Vorraussetzung ist, dass alles erlaubt ist. Darüber haben wir mit Gestaltern, Gestaltungshochschulen und Studenten gesprochen. In Köln haben wir Ruedi Baur und Michael Kockot, sowie René Spitz und Philipp Teufel zu einem Dialog eingeladen. Neun Hochschulmagazine haben uns in einem Email-Interview Fragen zu ihrem Magazin und zum Thema „Alles erlaubt“ beantwortet. Außerdem hat Thomas Wolf mit uns über die Möglichkeiten des 3D-Drucks gesprochen und Studenten zeigen wieder ihre Arbeiten des vergangenen Semesters. 

 

 

EDITORIAL TEAM DOC°7:

Felix Flemmer
Sophia Goedecke
Philipp Kurz
Nora Lechner
Frederik Mair
Daria Malek
Luca Pianu
Martin Schumacher

DIRECTION:

Professor Xuyen Dam

PHOTOGRAPHY:

Luca Pianu
Philipp Klak

SHOP:

www.docmagazin.de

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Weitere Portfolios

Verwandter Artikel

GRIDS

Von AVA Publishing

„Grids“ von dem Designer Gavon Abrose und dem Autor Paul Harris ist in der Reihe „Basics Design“, die schon einige ...

in , 3 comments

Nächstes Portfolio

The horror film | Original and Remake

Original und Remake - Qualitätsmerkmale gestern und heute Nebenthema des Intermediate Projektes der Köln ...

in

Vorheriges Portfolio

MHM N° 11 – INNEN | AUSSEN

Die neue Ausgabe des Münchner Hochschulmagazins MHM befasst sich mit den Themen INNEN und AUSSEN. Das elfte Heft ...

in