Rebel Without A Cause

in , ,

Buy: € 36,00 including Tax 7%, excluding shipping costs

“Rebell Without A Cause” ist ein Projekt des Künstlers Stefan Marx und des Schnapsbrenners Christoph Keller. In dem Buch wird Kellers exorbitant große Sammlung von über 150 Strafzetteln und behördlichen Warnungen, die er über die letzten 20 Jahre angehäuft hat, das erste mal veröffentlicht. Diese unerfreulichen Behördenbriefe werden durch die Überlagerung von Stefan Marx’ assoziativen Zeichnungen zu Kunst. 

Die Originalzeichnungen wurden zur Höhe der Geldstrafe multipliziert mit 7 verkauft. Dieses Event “cheaper ticket = inexpensive artwork” fand in der Galerie Karin Guenther in Hamburg statt und wandelte die ursprüngliche Bestrafung in Belohnung, Wertschöpfung und Glück um. Eine Special Edition des Buches, mit einer Originalzeichung zu unterschiedlichen Preisen (Geldstrafe multipliziert mit 7) ist in einer Auflage von 15 Stück erhältlich.

Rebel Without A Cause

Herausgeber: Stefan Marx & Christoph Keller
Verlag: Nieves
Veröffentlichung: Juni 2015
Umfang: 188 Seiten 
Format: 21 x 29,7 cm
Ausführung: Verfärb Offset, Softcover, Plastik Hülle
ISBN 978-3-905999-61-7
Preis: 36,– Euro



Buy: € 36,00 including Tax 7%, excluding shipping costs