ekke wolf

  • Runde Wien Pro – rounded corners for urban fonts Runde Wien Pro is the rounded version of Ekke Wolf’s Wien Pro typeface family. The more than complete typeface family covers the same weights and styles as the Wien Pro: four weights, two different oblique angles, Unicase fonts. Extended Latin and Greek are fully supported, and there are many OpenType features as small caps, ligatures or nine...

    1 year 45 weeks ago in Typography

  • Basilio Calafati (1800–1878) arbeitete im Wiener Prater unter dem Künstlernamen Salamucci als Zauberkünstler und erwarb später die Lizenz für ein Ringelspiel und andere Vergnügungsbetriebe im Wiener Prater. Die Schreibschrift Calafati Pro zeichnet sich durch die geringen Kontraste und die starke Betonung der Horizontalen aus. Sie ist eine robuste Schrift für vielfältige Einsatzmöglichkeiten mit...

    2 years 34 weeks ago in Typography

  • Wer eine moderne, gut ausgebaute Groteskschrift mit leichtem Retrotouch und warmen, individuellen Zeichnungen sucht, kann sich über eine typophile Neuerscheinung auf dem Schriftenmarkt freuen. In drei Stilen und vier verschiedenen Strichstärken erscheint die überkomplett ausgestattete Wien Pro. Neben der Aufrechten Wien Pro gibt es die Wien Pro Oblique mit moderater 4°-Neigung und die um 18°...

    2 years 34 weeks ago in Typography

  •       Der Titelschriftzug auf dem 80 Jahre alten Plakat für die Verfilmung des Dramas "Liebelei" von Arthur Schnitzler diente als Vorlage für meine gleichnamige neue Schriftfamilie. Außer den handgemalten fünfeinhalb Lettern (L, i, b, l und 2 e) existierten keine Buchstaben. Alle weiteren alphabetischen und nicht-alphabetischen Zeichen habe ich in freier Interpretation des...

    4 years 37 weeks ago in Typography