lars

  • Unfortunately I never met Edward Fella. But since ever he belongs to those designers I love most! Probably he was – among others – someone who motivated me to become a designer. During my studies at the University Pforzheim I launched an art group with other fellows called GRUPPE 10. We loved emigre, dada, Bowie and “design heroes” like Ed. We invited him to take part with a visual contribution...

    4 weeks 2 days ago in Books, Design, Graphics, Illustration

  • Fotografie? Abgehakt. Literatur? Is’ Geschichte. Beim ersten Geburtstag und der gleichzeitig dritten Veranstaltung von FÜR HIER. dreht sich alles um Print, Independent Publishing und Selfmade-Zines. Diesmal mit dabei ist Giulianna Tammaro aus Norwich/UK, Verlegerin, Grafikdesignerin und Veranstalterin. Gründerin des ON PAPER Festivals und des Verlags Shelf Editions. Support gibt es vom bis dato...

    8 weeks 12 hours ago in Events

  • Pretty soon we are going to release the Marrakech Issue. We met LAILA HIDA who is running a very nice Space called LE 18.Opening: VERNISSAGE SAMEDI 27 FEVRIER A 20H ​Initiated by LE 18 and curated by Younes Baba-Ali, KawKaw is a project encapsulating a collective exhibition resulting from an artistic residency, enriched by a series of gatherings and further translated into an evolving...

    8 weeks 4 days ago in Events

  • In der Ausstellung „15“ setzen sich preisgekrönte Gestalter visuell mit dem Jahr 2015 auseinander. Alle Arbeiten werden in limitierter Auflage verkauft und der Erlös der UNO-Flüchtlingshilfe gespendet. Pressetext:Politische Ereignisse und persönliche Erlebnisse haben das vergangene Jahr geprägt. Insgesamt 26 Gestalter, darunter namhafte wie Erik Spiekermann, Andreas Uebele oder Fons Hickmann,...

    16 weeks 2 days ago in Exhibitions

  •   Das umfassende Werk über die Geschichte des polnischen Design des 20. Jahrhunderts ist die erste Publikation mit solchem Umfang: 448 Seiten, 64 Designer, 57 Kapitel, 30 Autoren… Steven Heller schrieb dazu: "Below are some examples, but the real impact of the book is the critical mass of designers from the early 20th Century to the latter years. Of course, the avant garde ’20s and the...

    18 weeks 3 days ago in Books

  • Kurz vor Weihnachten möchten wir drei Neuerscheinungen aus dem Hause Prestel vorstellen: Viviane Sassen – Umbra, Devendra Banhart – I Left My Noodle on Ramen Street und Guillermo Srodek-Hart, Stories Viviane Sassen – Umbra
 Mit Umbra legt die preisgekrönten niederländische Fotografin Viviane Sassen (Deutscher Fotobuchpreis Gold 2016) ihren neuen Fotoband vor. Der Bildauswahl liegt eine...

    18 weeks 6 days ago in Books

  • Vor kurzem haben wir aus der Editions-Reihe 100for10 Martina Wember, Jean Valencia und Esther C. Czaya vorgestellt. Nun möchten wir drei weitere Publikationen von starken Frauen vorstellen. LEA BROUSSE lebt und arbeitet in Berlin. In der Publikation Fiktogram hat sie eine wunderbare Sammlung von verschränkten Figuren gezeichnet, welche mit- und ineinander verstrickt und verschmolzen sind. Mit...

    27 weeks 1 day ago in Books

  • POSTER REX präsentiert – am zweiten Wiesn-Samstag – Siebdruck Plakate zum Thema Rausch. Unter dem Pseudonym POSTER REX verbergen sich Lars Harmsen und der Leipziger Grafik Designer Markus Lange. Das Plakat-Kollektiv wurde im Sommer 2014 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht in verschiedenen Städten mit verschiedenen Künstlern, Designern, Druckereien und Gallerien zusammen zu arbeiten....

    31 weeks 4 days ago in Events

  • www.100for10.com hat inzwischen 30 Bücher publiziert, weitere 15 werden bis Jahresende folgen. Heute präsentieren wir hemmungslos gute und starke Künstlerpublikationen, gezeichnet von Frauen aus aller Welt. Martina Wember studierte Kommunikationswissenschaften an der Universität der Künste in Berlin und Kommunikationsdesign an der...

    32 weeks 2 days ago in Books, Illustration

  • Unser erstes Interview fand im World Trade Center 1 (Architekt Daniel Libeskind) mit Nicholas Blechman, CD vom THE NEW YORKER statt. Von dort fuhren wir nach Brooklyn, um uns in der Pencil Factory mit Jesse Ragan zu treffen. Das Gebäude gehörte einst Faber (heute bekannt als Faber-Castell). Jesse entwickelt zahlreiche Schriften welche demnächst unter eigenem Label veröffentlicht werden. Bekannt...

    33 weeks 4 days ago in Design