TYPO2008_img_Logo_4cPos.jpg

Auf geht’s zur Typo Berlin

Autor:

Es ist wieder soweit, morgen früh reisen wir wieder nach Berlin, um drei interessante Tage auf der Typo Berlin zu verbringen. Wir werden wieder live hier auf Slanted berichten, werden Euch Zusammenfassungen der wichtigsten Vorträge online stellen, nette gleichgesinnte Leute treffen, Interviews führen, viele Fotos posten …

Von uns aus der Slanted-Redaktion werden vor Ort sein: Tanja, Lars, Imdesignrausch, Nick, Ivo, Nora, Pat und ich.

Wir freuen uns auf Euch, hoffentlich sieht man sich auf der Typo!

www.typoberlin.de


Mein persönlicher (vorläufiger) „Stundenplan“ sieht so aus:

Donnerstag

16 Uhr: Kurt Weidemann – Sei einzigartig, ohne als Einziger artig zu sein

18 Uhr: Stefanie Grebe – Wirklich wahr! Realitätsversprechen von Fotografien

19 Uhr: Steve Heller – Eiserne Grafik: Das Design totalitärer Staaten

20 Uhr: Font Fight – Wer holt den Titel?

Freitag

11 Uhr: Stefan Sagmeister – Dinge, die ich bisher im Leben gelernt habe

12 Uhr: Oded Ezer – Schrift, Bild, Fantasie

15 Uhr: Dietmar Henneka – Warum man viele Bilder tatsächlich aufhängen sollte …

17 Uhr: Jim Rakete – Für bare Münze

21 Uhr: Edward »Ed« Benguiat – Der befreite Buchstabe

Samstag

11 Uhr: Vier5 – follow me/reflection on our work

15 Uhr: Horst Moser – Betrifft Zeitschriftendesign: Wird der Sprecher auf der Bühne verhaftet?

16 Uhr: Rich Roat – Analoge Bilder in digitalen Zeiten

20 Uhr: Erik Spiekermann – Wie man sich darstellt, so wird man gesehen

22 Uhr: TYPOnight @ Tape Club

Wie sieht Euer Plan aus?