campuni--klainy-slanted-titel01.jpg

Campuni & Klainy

New Typefaces by Moritz Kleinsorge

Nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Mediengestalter studierte Moritz Kleinsorge Information and Communication Design an der Hochschule Rhein-Waal. Seine Bachelorarbeit, die Schrift James, wurde ein Jahr später bei der spanischen Type Foundry Branding with Type veröffentlicht.  Momentan absolviert er seinen Master in Kommunikationsdesign an der Hochschule Düsseldorf und ist zusätzlich Teil der Expert Class Type Design unter Dr. Frank E. Blokland im Plantin Institut für Typografie in Antwerpen.

Die Schrift Campuni ist eine aufrechte Kursive und wurde von den handschriftlichen Formen und Bewegungen der Italics inspiriert. Ihr daraus entstehender Stil vermittelt dem Leser nicht nur Wärme und Freundlichkeit, sondern verleiht Texten überdies eine persönliche Note.

Darüber hinaus kann Campuni mit einer Vielzahl an Swashes und Ligaturen (aktivierbar durch OpenType Features) punkten und verschafft sich so in Schaugrößen eine Menge Aufmerksamkeit. Auch in Texten eignet sich die Klarheit der Standard-Buchstaben, welche durch eine klassische Gestaltung das freundliche Lesen vereinfachen.

Die von Moritz Kleinsorge gestaltete Schrift, besitzt acht Strichstärken von Thin bis Black. Ungefähr 550 Zeichen und zahlreiche OpenType Features geben Campuni eine große Flexibilität für all jene Projekte, in denen eine warme und freundliche Schrift benötigt wird.

Campuni

Designer: Moritz Kleinsorge
Veröffentlichung: März 2018
Format: Desktop, Web Font, Ebook, Application
Schnitte: Thin, Extra Light, Light, Book, Regular, Medium, Bold, Black
Preis: 7,50– Euro/Style, 45,– Euro/Family (Einführungsangebot –70%)
Buy

Klainy ist eine moderne und charakterstarke Grotesk, die sich sowohl durch offene, als auch geschlossene Punzen auszeichnet. Dieser Kontrast vermittelt eine selbstbewusste Erscheinung und strahlt gleichzeitig Ruhe aus.

Die Biegungen fungieren als auffallendes Element der Schrift, welche am besten in Schaugrößen zur Geltung kommen. Durch die vertraute Anmutung an eine Grotesk-Schrift wird zudem gewährleistet, dass Klainy auch in kleineren Größe lesbar bleibt. Damit ist die Schrift ein wahrer Allrounder.

Klainy wurde 2017 von Moritz Kleinsorge gestaltet und besitzt acht Strichstärken mit jeweils passender Kursive. Mit 500 Zeichen und diversen Open Type Features ist Klainy als treuer Begleiter für alle Projekte geeignet.

Klainy

Designer: Moritz Kleinsorge
Veröffentlichung: März 2018
Format: Desktop, Web Font, Ebook, Application
Schnitte: Thin, Extra Light, Light, Regular, Book, Medium, Bold, Black
Preis: 25,– Euro/Style, 249,– Euro/Family (Einführungsangebot –70%)

Buy

Wir haben noch einen kleinen Teaser für euch: Im April 2018 wird noch eine weitere Schrift von Moritz Kleinsorge veröffentlicht, die »Bw Vivant«. Die Schrift würde durch eine Kollaboration zwischen Alberto Romanos, Founder von Branding with Type, und Moritz Kleinsorge entstanden. Es wird eine Text und Display Version geben. Seid gespannt!