cocacola_header_slanted.jpg

Coca-Cola Design+ Award

Autor:

Wie sehen die Mehrweg-Getränkekisten der Zukunft aus? Welchen veränderten Anforderungen müssen sie genügen? Welche Rolle spielen der demografische Wandel, veränderte Haushaltsgrößen und neue Anforderungen an Wohnraum dabei? Coca-Cola Deutschland will´s wissen – und sucht gemeinsam mit Nachwuchsdesignern im Coca-Cola Design+ Award nach neuen Konzepten für die Getränkekiste der Zukunft.

Bis Ende Februar kann man seine Ideen noch einreichen und Preisgelder in Höhe von 25.000 Euro einheimsen.

Deine Aufgabe
Coca-Cola Deutschland bietet jungen Kreativen mit dem Coca-Cola Design+ Award jetzt eine Plattform, um nach neuen Konzeptideen für die Mehrweg-Getränkekiste der Zukunft zu suchen. Keine leichte Aufgabe: Schließlich sind Coca-Cola Getränkekisten in Deutschland schon heute vielseitig, praktisch und umweltfreundlich. Klar, dass da auch bei neuen Konzepten Wert auf Praktikabilität, Umweltverträglichkeit und ein modernes, originelles Design gelegt wird.

Der Hintergrund
Der Coca-Cola Design+ Award orientiert sich an der Coca-Cola Nachhaltigkeitsstrategie „Lebe die Zukunft“. Die Verpackung ist einer der Schwerpunkte der weltweiten Strategie. Der Wettbewerb soll dabei jungen Designern eine Plattform bieten, sich einer Kreativaufgabe zu stellen, die Form, technisches Design, veränderte Verbraucherbedürfnisse und Anforderungen an Umweltverträglichkeit gerecht werden.

Die Jury
Begleitet wird der Coca-Cola Design+ Award von einer Jury bestehend aus Themenspezialisten aus dem Hause Coca-Cola, dem Gründer der Initiative „Love Green“, dem Chefredakteur der Verbraucherzeitschrift „Guter Rat“, der Verlagsleiterin des Living-Magazins H.O.M.E. und der Gründerin des Mütterportals „NetMoms“.

Preisgelder
Die Preisgelder von insgesamt 25.000,- EUR werden wie folgt verteilt:

Community-Preisgeld:
1. Platz: 3.000 EUR
2. Platz: 2.500 EUR
3. Platz: 2.000 EUR
4-5. Platz: 1.000 EUR
6.-8. Platz: 750 EUR
9.-12. Platz: 500 EUR
13.-20. Platz: 250 EUR        

Jury-Preisgeld:
Die drei Sonderpreise für Design, Nutzerfreundlichkeit und Umwelt in Höhe von jeweils 3.000,- EUR werden von der Jury vergeben.

Karma-Kings:
250,- EUR werden an das Community Mitglieder mit dem meisten Karma zur Contest-Halbzeit vergeben.