dan01.jpg

Dan Reynolds: Die Leidenschaft des jungen Multi-Script-Schriftgestalters

Samstag, 16 Uhr / Show

Autor:

Dan Reynolds ist Schriftgestalter und Experte für Typografie. Er arbeitet bei der Linotype GmbH in Bad Homburg und ist derzeit Dozent an der Hochschule Darmstadt. Er studierte Typeface Design an der legendären University of Reading, England, welche er 2008 mit einem Master und Auszeichnung verließ.

In seinem Vortrag in der Show, machte er jungen Typedesignern Mut und zeigte seinen eigenen Werdegang anhand kleiner, teilweise skurriler Geschichten auf. Neben seiner eigenen Karriere zeigte er von ehemaligen Kommilitonen die Abschlussarbeiten. Mit dabei unter anderem David Brezina mit seiner Schrift „Skolar“.

Die Entscheidung, Schriftgestalter zu werden, traf der 1979 in Baltimore geborene Amerikaner bei seinem ersten Besuch in Mainz, was ihn auch dazu veranlasste, Amerika ganz zu verlassen und nach Europa auszuwandern. Abends sitzt Dan Reynolds gerne am Offenbacher Typostammtisch, den er 2004 mit vier Kommilitonen der HfG Offenbach gründete.

Für seine jüngste Schrift »Malabar« erhielt er das TDC Certificate of Excellence in Type Design, die Silbermedaille der ED-Awards 2009 und 2010 sogar den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Gold. Auch für Volcano Type gestaltete Dan Reynolds eine Schrift – die »Mountain« eine erweiterte, digitale Neuauflage von Teutonia, einer alten Bleisatzschrift.

Auf seinem Blog TypeOff.de schreibt Dan Reynolds regelmäßig interessante Artikel rund um das Feld Schrift und Grafikdesign und bietet damit ein Diskussionsforum zu Typografie.

Jahr für Jahr treffe ich Dan auf der Typo und freue mich wirklich für ihn, dass er eins seiner selbsternannten Ziele erreicht hat, nämlich selbst Sprecher auf der Typo zu sein. Dan, weiter so!

dan01.jpg

array(1) { [0]=> array(6) { [0]=> string(114) "" [1]=> string(114) "" [2]=> string(114) "" [3]=> string(114) "" [4]=> string(114) "" [5]=> string(114) "" } }