story_dienothateinende_00.jpg

Die Not hat ein Ende

The Swiss Art of Rock

Autor:

Das letzte Werk einer grandiosen Trilogie ist erschienen: »Die Not hat ein Ende – The Swiss Art of Rock« von Lurker Grand ist in der Edition Patrick Frey erschienen und spannt einen Bogen über die letzten 50 Jahre Schweizer Rockmusik.

Kein Wunder, dass das Buch gerade so mit knapp 500 Seiten auskommt, wovon ein Großteil von fünfzehn ausgewählten Küntslerportraits eingenommen wird, anhand derer die Schweizer Rock-Art präsentiert wird. Experten der Musikgeschichte steuerten chronologische und historische Informationen bei, der Abschluss findet mit einem Diskurs zur Entwicklung der gestalterischen Erscheinungsformen der Rockkultur von ihren Anfängen bis heute statt. Einmalige Texte finden sich in diesem Buch wieder, die akademisch-analytischen Einzigartigkeits-Charakter haben.

»Dieses Buch öffnet den Bühnenvorhang vollends, um Szenen- und epochenübergreifend die gegenseitige Anziehungskraft von Grafik und Musik in Form von Rock-Art aufzuzeigen und gleichzeitig der Ästhetik dieser oft anarchischen künstlerischen Avantgarde bis heute eine Anerkennung zu gebieten« – mehr ist diesem Zitat aus dem Vorwort nicht zu ergänzen. Ein fantastisches Buch.

Aus dem Pressetext: Wie bereits in den zwei Vorgängern, geht es auch im aktuellen Werk nur um das eine: die Geschichte der Rockmusik in der Schweiz. Dieses Mal allerdings liegt der Fokus nicht primär auf einer Musikepoche und deren Protagonisten, sondern auf der Visualisierung dieser Subkulturen. Gestalter, Grafiker, Musiker und Fotografen aus allen Schweizer Landesteilen machen durch ihre Albumcover, Konzertplakate, Flyer, Fanzines, Comics und Fotografien die letzten 50 Jahre Schweizer Rock- und Pop-Geschichte sichtbar.

Die Not hat ein Ende – The Swiss Art of Rock ist nicht irgendein weiteres buntes Musik-Buch, sondern ein eindrucksvolles Zeitdokument. Ein pralles Werk, das die Ästhetik dieser anarchischen, künstlerischen Avantgarde von ihren Anfängen bis zum heutigen Tag ehrt. 


Die Not hat ein Ende

Verlag: Edition Patrick Frey
Herausgeber: Lurker Grand
Text Editor: Sam Mumenthaler
Gestaltung: UFO
Veröffentlichung: 2015
Umfang: 498 Seiten
Format: 22 x 32 cm
Sprache: Deutsch / Englisch
Ausführung: Broschiert, 535 Farb- und S/W-Abbildungen
ISBN: 978-3-905929-77-5
Preis: 62,- Euro

Buy

 

story_dienothateinende_00.jpg

array(1) { [0]=> array(13) { [0]=> string(232) "" [1]=> string(232) "" [2]=> string(232) "" [3]=> string(232) "" [4]=> string(216) "" [5]=> string(81) "" [6]=> string(219) "" [7]=> string(212) "" [8]=> string(206) "" [9]=> string(213) "" [10]=> string(203) "" [11]=> string(236) "" [12]=> string(91) "" } }