editorial_01.jpg

EDITORIAL DESIGN

von Yolanda Zappaterra

Autor:

The New York Times Magazine, The Guardian, Wired, Zembla, Harpers Bazaar oder VOGUE sind nur ein paar Beispiele der Zeitungen und Zeitschriften, die in „Editorial Design“ unter die Lupe genommen werden.

Editorial Design und seine Ziele, der Aufbau einer Publikation, Gestaltung, unumgängliche Designkenntnisse, ein Blick zurück und nach vorne – darüber handeln die fünf Kapitel des Buches, das ein einfacher und umfassender Leitfaden zum heutigen visuellen Journalismus ist.

Das Buch erklärt die Grundsätze von Editorial Design und Gestaltung wie Branding, Cover, Typographie, Raster oder Stile. Zudem informiert es mit Ratschlägen und Meinungen von führenden Praktikern oder mit Case Studies. Am Ende des Buches gibt es neben dem üblichen Index ein paar Mini-Biographien, ein praktisches Glossar, eine Auflistung von Schriftenverlagen und Literaturtipps.

Mit Themen wie Zeitungsformaten, Informationsgraphiken, Redesign oder Leseverhalten ist es eine praktische Empfehlung für Studierende aber auch für erfahrene Designer.



About the author:
Yolanda Zappaterra is a writer and designer. She is a regular contributor to Design Week, Grafik and Time Out and is currently an associate lecturer at Central Saint Martins College of Art and Design, where she teaches in the graphic design school.
She has previously worked as a magazine production editor and sub editor.

Taschenbuch: 208 Seiten
Verlag: Laurence King Publishing
Format: 256 x 215 mm
Farbabbildungen: 370 Farbabbildungen
Preis: 39,99 Euro
ISBN: 978 1856694339
www.laurenceking.co.uk

editorial_01.jpg

array(1) { [0]=> array(3) { [0]=> string(121) "" [1]=> string(121) "" [2]=> string(121) "" } }