HelpJapan.jpg

Help Japan

Spenden-Poster

Autor:

Die schlimme Lage in Japan spitzt sich jeden Tag weiter zu. Nach Erdbeben, Tsunami und Stromausfall an verschiedenen Kernkraftwerken im Norden Japans, droht der atomare Super-Gau. Viele Menschen haben in sozialen Netzwerken, wie z.B. Facebook, ihr Profilbild als Zeichen der Anteilnahme geändert. Anteilnahme allein hilft den Menschen vor Ort nur bedingt weiter. Aus diesem Grund gibt es jetzt schon viele unterschiedliche Projekte, die dazu animieren, zu spenden.

Die Berliner Netzwerke Berlin Music Commission, Clubcommission, CREATE BERLIN, Internationales Design Zentrum Berlin, interface!berlin und media.net berlinbrandenburg haben ein Posterprojekt auf den Weg gebracht, um Japan zu helfen.

Mit einer Spende von 20 Euro erhält man ein Plakat (zzgl. 6,60 Euro Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands, 11,10 Euro innerhalb Europas). Die Erlöse gehen vollständig an das Bündnis der Hilfsorganisationen »Aktion Deutschland Hilft«. Freiwillige höhere Spenden sind natürlich ebenso möglich.

Die Poster können direkt im CREATE BERLIN SHOWROOM und BAERCK Concept Store erworben werden.

“HELP JAPAN” Poster
Gestaltung: Raban Ruddigkeit
Format: DIN A1 (594 x 800 mm)
Offset-Druck, Auflage: 1.000 Stück

Zahlungsmöglichkeiten:
Barabholung im CREATE BERLIN Showroom, Almstadtstrasse 35, 10119 Berlin
Barabholung im BAERCK Concept Store, Mulackstrasse 12, 10119 Berlin
Überweisung (incl. Porto) mit Betreff „HELP JAPAN“ an: CREATE BERLIN e.V., Kontonummer: 074446600 bei der Deutschen Bank, BLZ: 10070000