lowland_slanted.jpg

LOWLAND No. 2 & Ausstellungseröffnung

Autor:
Am 11. August wird die Gruppenausstellung zur Feier des Release der zweiten Ausgabe vom LOWLAND Magazin eröffnet.

LOWLAND ist ein ausgedachter Ort des künstlerischen Realitätsaustauschs. Es vereint interdisziplinäre Künstlergruppe und Magazin. Ziel von LOWLAND ist, einen Raum zu schaffen, in welchem es künstlerischen Positionen und Praktiken ermöglicht wird, einander zu beeinflussen. Unser Austausch und Teilen befeuert und erweitert Praxis und Perspektivwechsel.

Die Künstler, die an LOWLAND teilnehmen, reagieren auf einander und bewegen sich in unterschiedlichen Realitäten ihrer Arbeit. Während jedes Zyklus des Austauschs entsteht und erscheint ein neuer Band des LOWLAND Magazins.

LOWLAND genießt derzeit ein Atelierstipendium im Künstlerhaus Stuttgart und wird kuratiert und herausgegeben von Christiana Teufel, Anne Pflug und Damaris Wurster.

Teilnehmende Künstler/-innen:
Valentino Biagio
Wera Buck
Friedrich Hensen
Nataly Hulikova
Manuel Kelecic
Jona Kleinlein
Adrian Kopper
Bastian Moser
Anne Pflug
Christine Schönherr
Sabrina Schray
Florian Siegert
Christiana Teufel
Damaris Wurster


Wann:

Eröffnung: 11. August 2017, 19:30 Uhr
Öffnungszeiten: Fr. 19.30–22 Uhr, Sa.–So. 15–18 Uhr


Wo:
TAUT – TEMPORARY ARTISTS UTOPIA TOOL
Projektraum – Kunstverein Wagenhalle e.V.
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart


Hier findet ihr mehr Informationen zum Magazin und zur Ausstellung.

Die erste Ausgabe vom LOWLAND Mag könnt ihr hier bei uns im Shop kaufen.

lowland_slanted.jpg

array(1) { [0]=> array(0) { } }