Patel_Flyer.jpg

Mahendra Patel im Gutenberg-Museum Mainz

Autor:

Am Freitag hält der indische Type-Designer Mahendra Patel einen Vortrag im Gutenberg-Museum in Mainz. Er hat seinerzeit länger mit Frutiger an indischen Schriftzeichen
gearbeitet und bekommt nun den Gutenberg-Preis verliehen.

Pressetext
Mainz, 18.6.2010 (ah) – Der indische Schriftdesigner Mahendra Patel ist der diesjährige Gutenberg-Preisträger. Der Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel verleiht ihm am Samstag, 26.6.2010, den mit 10.000 Euro dotierten Gutenberg-Preis, der für hervorragende künstlerische, technische oder wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Druckkunst vergeben wird.

Am Vorabend der Preisverleihung, Freitag, 25.6.2010, führt der Preisträger im Vortragssaal des Gutenberg-Museums in die »fremde« Welt des indischen Schriftsystems ein und gewährt Einblicke in sein umfangreiches Lebenswerk. Die Veranstaltung ist offen für Jedermann. Der Vortrag findet in Englisch und Deutsch statt. Der Eintritt ist frei.

Patel_Flyer.jpg

array(1) { [0]=> array(1) { [0]=> string(121) "" } }