becks_1.jpg

Music Inspired Art Label Contest

Designwettbewerb von Beck's

Author:

Beck’s hat einen Design Contest ins Leben gerufen. Designer werden aufgefordert unter dem Motto „Music Inspired Art“ das Beck’s Etikett neu zu gestalten.

Den Gewinnern winken nicht nur Geldpreise bis 3000 Euro, ihr Artwork wird auch Teil der Inszenierung auf dem Beck’s Music Experience Event 2010 am 6. November in Berlin. Und natürlich gibt es auch einen Kasten selbst designtes Beck’s nach Hause geliefert.

Einsendeschluss ist der 12. September, in der Jury sitzen Vertreter von renommierten Designmagazinen aus Europa. Beck’s, Musik und Design haben eine lange Tradition. Damien Hirst hat schon ein Beck’s Etikett gestaltet, genau wie Ladyhawk und Hard-Fi. Dieses Jahr ist Phoenix dazu gekommen. Die Franzosen haben nicht nur ein Beck’s Etikett gestaltet, sondern sind auch Host und Headliner der diesjährigen Beck’s Music Experience.

Music Inspired Art Label Contest:
Dass Design, Musik und Beck’s gut zusammen passen, bewiesen bereits die Musiker Ladyhawk und Hard-Fi, die schon in der

Vergangenheit Art-Label für Beck’s entworfen haben. Nun ist Phoenix als Host der diesjährigen Beck`s Musik Experience an der Reihe. Ab Herbst gibt es Beck’s auf dem englischen Markt mit von der Band gestaltetem Art-Label.

Ab sofort kann sich nach diesem Vorbild jeder Beck`s-Fan aus Großbritannien, Italien und Deutschland, der Ideen, Kreativität und ein Händchen für Gestaltung hat, ebenfalls an das berühmte Etikett mit dem Schlüssel wagen.

– Auf www.becks.de stehen alle Tools zum „Music Inspired Art Label“ als Download bereit. Wer die Design-Experten aus der ebenfalls europäisch besetzten Jury (Francesca Gavin Dazed&Confused, UK; Simon Beckerman, PIG Magazine, Italy und Sven Fortmann, Lodown Magazine, Germany) mit seinem Artwork am meisten begeistert, darf sich schon mal einen großen Koffer besorgen: Der Gewinner wird nicht nur zum Beck’s Music Experience Event nach Berlin eingeladen sondern bekommt auch noch 3000 Euro Taschengeld. Außerdem wird sein Design Teil der Eventinszenierung in Berlin.

– Die Beck’s Music Experience hat schon seit geraumer Zeit eine Fan-Base auf Facebook. Auf der Plattform www.facebook.com/becksmusic haben Beck’s-Freunde die Chance auf ein selbst designtes Beck’s Shirt: Auf Facebook steht ab sofort eine App zum Art Label designen bereit. Hier haben die User die Chance, jede Woche ein Shirt mit dem selbst gestalteten Beck’s Etikett drauf zu gewinnen. Nicht weniger wichtig als der Gewinn ist aber auch hier die Möglichkeit, selbst mitgestalten zu können und seinen Freunden das selbst gestaltete Label zu präsentieren.

Laufzeit Music Inspired Art Label Contest:
26. Juli bis 12. September 2010

Preise:
1. Platz: 3000 Euro, eine Reise für 2 Personen zur BME Berlin, Integration des Designs in die Eventinszenierung in Berlin und einen Kasten selbst designtes Beck’s
2. Platz: 2000 Euro, eine Reise für 2 Personen zur BME Berlin, Integration des Designs in die Eventinszenierung in Berlin und einen Kasten selbst designtes Beck’s
3. Platz: 1000 Euro, eine Reise für 2 Personen zur BME Berlin, Integration des Designs in die Eventinszenierung in Berlin und einen Kasten selbst designtes Beck’s

Preise der Facebook App:
Unter allen Teilnehmern wird jede Woche ein Shirt mit dem selbst gestalteten Beck’s Etikett drauf verlost.

Weitere Informationen auf www.becks.de und www.facebook.com/becksmusic