angermann_oimactta_800px_slanted03_2.jpg

OIMACTTA / Verlosung

Author:

Objects in Mirror are closer than they appear-Gestalter Daniel Angermann spielt in seinen Arbeiten mit Bedeutungsebenen. 

Das konvexe Glas von Autospiegeln erweitert das Sichtfeld, trübt aber auch die Wahrnehmung: Entfernungen erscheinen größer und Objekte verzerren. Aus dem Kontext entfernt bittet der in den USA verbindliche Sicherheits-Hinweis den Beobachter um die Überprüfung seiner Wahrnehmung und regt zur Reflexion an. 

Das Statement zum Hinterfragen von Inhalten und Wahrnehmungen zieht sich durch die Werke von Daniel Angermann, der unter dem Slogan “contend based aesthetics” in Köln arbeitet. Den Arbeiten ist ein Showcase des Design-Labels welten daneben gewidmet, welches am kommenden Donnerstag (05.09.2013) im Sixpack (Köln) eröffnet.

Details dazu auf Facebook.

40 OIMACTTA Plakate in 50 x 70cm / Offset uncoated warten zu einem fairen Preis von EUR 9,- auf ihren Besitzer.

Buy

Slanted verlost zudem 5 Plakate. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Email mit dem Betreff »OIMACTTA« und unter Angabe eurer Postadresse (Versand) an verlosung@slanted.de. Die Verlosung endet am Donnerstag, den 05. September 2013, 11 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer an der Verlosung teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten.