Organikum_Verlosung.jpg

»Organikum« von Sebastian Ristow

Author:

Heute verlosen wir die Publikation »Organikum« von Sebastian Ristow in Kooperation mit der Leipziger Buchhandlung und Galerie mzin. Seit fast drei Jahren zeigt mzin in kleinen Ausstellungen Arbeiten aus Illustration, Typographie, Fotografie bis hin zu eher konzeptionellen Arbeiten und veröffentlicht nun dazu die erste eigenverlegte Publikation.

Es soll ca. 3 Ausgaben pro Jahr geben, identisch in Verpackung, Drucktechnik und Format – um letztlich eine Serie aus verschiedenen Künstlern zu schaffen. Das ungewöhliche Format (fold-out 100cm) ist zur Hängung in den eigenen Räumen gedacht, um, so mzin, quasi seine eigene Ausstellung nach Hause zu holen! Jede Edition ist im Siebdruck hergestellt, auf Karton gedruckt und, vom Künstler editiert, auf 100 Exemplare limitiert. Die Publikation ist ausschließlich im Leipziger Laden von mzin oder im webshop erhältlich.

Über Sebastian Ristow:
Sebastian Ristow, ehemaliger Student an der Burg Giebichenstein Halle/S. (Hochschule für Design), verwurzelt in tagging/writing und unterrichtet in Illustration/Grafik, hat mit Markern ein abstraktes Gemälde mit sich überlagernden Ebenen geschaffen. Unter dem Titel »Organikum« wird Evolution, Reproduktion sowie der Lauf des Lebens thematisiert.

Wir verlosen 3 Publikationen im Gesamtwert von 51 Euro. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt einfach eine E-mail mit dem Betreff »Organikum« an [email protected]. Die Verlosung endet am Montag, den 28.03.2011 um 10 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Organikum
mzin press #1

Gestaltung: Sebastian Ristow/mzin
Herausgeber: mzin
Verlag: mzin
Veröffentlichung: 2011
Format: 24 x 34 cm
Sprache: deutsch
Specials: fold-out poster (100cm)
ISBN-13: 978-3-9814250-0-0
Preis: 17 €

Organikum_Verlosung.jpg