animation-1.png

PARCOURS zeigt Abschlussarbeiten des Fachbereichs Design FH Münster

Author:

Wenn Designer/innen gestalten, dann tun sie dies in allen gesellschaftlichen Bereichen. Das breite Spektrum der Abschlussarbeiten vom Fachbereich Design zeigt spannende und praxisnahe Projekte, die im Kleinen und Großen einen Anstoß liefern.

In der Ausstellung PARCOURS stellen die Absolvent/innen sich und Ihnen Fragen nach dem künftigen Miteinander: Welche Gemeinsamkeiten haben die Religionen? Wie leben wir etwa mit dementen Menschen zusammen? Wie gehen wir mit der Verschmelzung von Arbeitsplatz und Wohnraum um? Wie sehen alternative Formen der Wohngemeinschaft aus? Mit welchem Sprachen verständigen wir uns, wie können wir den interkulturellen Austausch fördern und voneinander lernen?

In Anbetracht der Ressourcenknappheit ist das Thema der Nachhaltigkeit gerade im Bereich des Produktdesigns zentral. Bei PARCOURS können Sie recyclebare Laufschuhe sehen und andererseits erfahren, wie man kaputte Schuhe wieder repariert. Pappspielzeug, das die Kreativität des Kindes auf besondere Weise fördert, löst giftiges Plastik ab. Und das Thema der Nachhaltigkeit betrifft ebenso Unternehmen, die sich mittlerweile stärker um einen sozial-ökologischen Businessplan bemühen und diesen kommunizieren müssen.

»WTF – What the Future?!« Viele Arbeiten sind aus dem Blick in eine unsichere Zukunft motiviert und zeigen Ihnen den Willen, Verantwortung für sie zu übernehmen. Dazu zählen vorwärtsweisende Konzepte, herzerwärmende Illustrationen und clevere Lösungen für das Leben im Netz!

PARCOURS im Sommersemester 2013

Freitag, 12. Juli: Vernissage ab 19 Uhr
Samstag, 13. Juli: Ausstellung 10 bis 20 Uhr 
Sonntag, 14. Juli: Ausstellung 10 bis 20 Uhr 

Es gibt einen begleitenden Ausstellungskatalog käuflich zu erwerben.