slanted-blog-human-needs-ubersicht.jpg

RM Basics – Human Needs

»Human Needs«, also menschliche Bedürfnisse, können alles sein und sind für jeden Menschen etwas anderes – genauso diese zufrieden zustellen. Diese Publikation widmet sich diesen Bedürfnissen, die zeigen wer man selbst eigentlich ist und laden ein einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Erschienen ist die Publikation bei Slanted Publishers.

Die ausgewählten Arbeiten der Reflektor Ms Ausstellungsreihe namens »RM Basics« beziehen ihre Kraft aus dem Alltäglichen: günstige, ephemere Gelegenheiten, die kommen und gehen. Die RM Basics bauen keine Monumente, sie lassen die Orte wie sie sind. Das offene Format konzentriert sich auf konkrete Situationen, auf eine Verbundenheit auf Zeit.

Die Publikation umkreist das Thema »Human Needs« mit Essays von Ché Zara Blomfield, Benedict Esche, Paul-Philip Hanske, Anna Sofie Hvid, Hanne Lippard, Dinis Machado, JL Murtaugh, Bernhard Rappold, Oscar Santillán, u.a. »Human Needs« ist unterteilt in folgende Kategorien: on observing; on dancing; on reading; on sharing; on lying; on fingering; on connecting everything.
 

RM Basics
Human Needs

Gestaltung: Tea Palmelund
Herausgeberin: María Inés Plaza Lazo
Verlag: Slanted Publishers
Veröffentlichung: Januar 2016
Umfang: 138 Seiten
Format: 140 × 210 mm
Sprache: Englisch
Ausführung: Reflektor M
ISBN: 978 3-9818296-2-4
Preis: 16,50 Euro
Buy 

 

 

 

slanted-blog-human-needs-ubersicht.jpg

array(1) { [0]=> array(6) { [0]=> string(203) "" [1]=> string(203) "" [2]=> string(203) "" [3]=> string(203) "" [4]=> string(84) "" [5]=> string(84) "" } }