Slanted_7_Geometrics_Cover_72dpi.jpg

Slanted Magazin #7 – Geometrics.Porn.

Spring 2009

Author:

Die erste Ausgabe im Jahr 2009 ist gerade zur Colophon 2009 in Luxembourg erschienen: Slanted #7 – »Geometrics. Porn.«.

»Geometrics« beschäftigt sich mit Schriften und Designs, die basisgeometrische Formen wie Quadrat, Kreis und Dreieck als Grundlage haben. Diese Thematik wird in der ersten Sektion in Portraits, Type Essays und Fotostrecken beleuchtet. Die Rubriken Fonts & Fontlabels, Fontnames Illustrated oder Typolyrics stellen zeitgenössiche Schriften und Designer vor. Mit Beiträgen von Emil Kozak, Non-Format, Dan Reynolds, Florian Walzel, Ian Moore, Taro Hirano, Dirk Altenkirch und vielen anderen. Die zweite Sektion bietet Interviews mit Ed Benguiat, John Collins und Jan Middendorp, Geo-Arbeiten (u.a. von Hort, Benoit Lemoine, Labour, Mind Design) sowie die Rubrik Studienplatz mit (Abschluss-)Arbeiten von Studierenden. Der dritte Teil des Magazins stellt eine Verbindung zum Internetblog www.slanted.de her. Hier finden sich vieldiskutierte Einträge oder ein Archiv von Blog-Vorstellungen von Schriften, Büchern und Magazinen. Zudem zeigen die Buch-/Magazin-Läden do you read me?! und Soda ihre aktuellen Lieblingspublikationen.

Slanted #7 bringt einige Neuerungen mit sich: Hubert Jocham, Typedesigner, gestaltet dieses Jahr für jede Ausgabe exklusiv eine Headline-Schrift, die auf das jeweilige Thema Bezug nimmt, und die für unsere Leser kostenlos zum Download bereitstehen wird. NeoPop S7 ist die erste Schrift aus dieser Reihe, in »Geometrics« schmückt sie beispielweise den Umschlag. Auch hier eine Neuheit: Der Einband ist mit einem gefalteten Poster umhüllt. Ende des Jahres wird so eine Serie entstanden sein, die einen 4-Wort-Satz bildet. PORN ist der Anfang – weil wir zwischen dem häufig fetten, visuell starken Geo-Material Verbindungen zu einem Schautrieb, einer visuellen Lust sehen.

Last but not least: VIELEN DANK an alle, die den ein oder anderen Beitrag geleistet haben, um diese Ausgabe wieder einmal mit interessantem und außergewöhnlichen Inhalt zu füllen.

Fakten:
Slanted Magazine #7
Geometrics.Porn.
Frühling 2009
196 Seiten
12 Euro (zzgl. Versand)

The first issue in 2009 has just been released at Colophon 2009 in Luxembourg:
Slanted #7 – „Geometrics.Porn.“

„Geometrics“ deals with type and design that is based on basic geometric forms like square, circle and triangle.The first magazine section illuminates this topic by portraits, type essays and photo series. The categories Fontlabels, Fonts & Families, Fontnames Illustrated and Typolyrics present contemporary typefaces and designers. With contributions of Emil Kozak, Non-Format, Dan Reynolds, Florian Walzel, Ian Moore, Taro Hirano, Dirk Altenkirch and many more. The second magazine section offers interviews with Ed Benguiat, John Collins and Jan Middendorp, geometric works and projects (among others Hort, Benoit Lemoine, Labour, Mind Design) as well as the category Studienplatz that presents (final) works of students. The third magazine section connects the magazine with our weblog www.slanted.de. Here you can find discussions regarding entries and archives of fonts, books and magazines that have been presented on the weblog. Furthermore the book-/magazine shops „do you read me?!“ and „Soda“ show their current favorite publications.

Slanted #7 comes with some novelties: Hubert Jocham, Typedesigner, is going to design an exclusive headline font for the next 4 issues that will deal with the particular topic – our readers can download it for free. NeoPop S7 is the first font released in this series. It decorates the cover of »Geometrics«. The cover itself is a folded poster that covers the binding. There will be a series of 4 posters until the end of the year, that form a 4-word-sentence. PORN is the beginning – because we see a connection between the mostly fat, visually strong geometric material and the drive to show visual lust.

Last but not least: A big THANK YOU to everyone who contributed in this issue. We are very thankful for all the amazing content you sent us.

Facts:
Slanted Magazine #7
Geometrics.Porn.
Spring 2009
196 pages
12 Euro


Cover mit Silberfolie veredelt

Vorspann

NeoPop S7 auf den Titelseiten in der ersten Magazinsektion

Arbeiten von Emil Kozak


Non-Format


Typespecs zur Identifizierung der verwendeten Schriften

Die digitale Auferstehung der Beans von Lineto

Bartok von Frederic Tacer

Swimmingpools von Taro Hirano

Fontnames Illustrated

Typolyrics

Ville Nouvelle von Dirk Altenkirch

Geomi schmückt die Titelseiten in Sektion 2

Geometric Works