trigger-zundende-bildideen_slanted_titel_1.jpg

TRIGGER – Zündende Bildideen von 37 Foto-Profis

Author:

Der BFF, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V., zeigt im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz Motive von 37 Fotografen. Zur Vernissage am 16. März 2018 ab 19 Uhr werden viele der beteiligten Künstler anwesend sein.

Trends und Stile der zeitgenössischen Fotografie nicht nur aufgreifen, sondern sie aktiv prägen und gestalten, ist der Anspruch aller BFF-Fotografen an ihre Arbeit. Zündende Bildideen von 37 Top-Fotografen aus Werbung und Reportage kann man vom 17. März bis 15. April in einer großen Gemeinschaftsausstellung bewundern. Die brandneue Serie SÜDWIND startet nach Stuttgart und Frankfurt mit dem Titel TRIGGER jetzt auch in Karlsruhe erfolgreich durch! (Trigger = Auslöser, Zünder, Abzug).

Die teilnehmenden Fotografen sind weltweit unterwegs und kommen aus den BFF-Regionen Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Bayern. Ihre Arbeiten bestimmen das visuelle Erscheinungsbild der namhaften Magazine sowie der aufregendsten Commercials und Web-Kampagnen.

Der BFF ist seit fast 50 Jahren Deutschlands Markenzeichen für professionelle Fotografie und Bildgestaltung auf höchstem Niveau. Dafür bürgen die namhaften Gründungs- und Ehrenmitglieder, darunter international renommierte Fotografen-Legenden wie Prof. F. C. Gundlach, Peter Lindbergh, Sarah Moon, Prof. Robert Häusser, Herlinde Koelbl oder Oliviero Toscani. Derzeit bestimmen 530 aktive BFF-Mitglieder, stilbildende Fotografen aus den Bereichen Werbung und Editorial ebenso wie innovative Filmgestalter und Hochschullehrer für Fotografie und Design, die Bildsprache entscheidend mit. Die Mitgliederzahlen sind steigend. Viele freiberufliche Profi-Fotografen und junge Talente interessieren sich aktuell für den Berufsverband mit seinem gesamten Leistungsportfolio und den bundesweiten Aktionen.

TRIGGER – Zündende Bildideen von 37 Foto-Profis.
Der BFF-Südwind im Regierungspräsidium Karlsruhe

Wann?
Vernissage: Freitag 16. März 2018, 19 Uhr

Ausstellung: 17. März bis 16. April 2018 
Dienstag bis Sontag 11 bis 18 Uhr

Eintritt frei

Wo?
Regierungspräsidium Karlsruhe
Am Rondellplatz
Karl-Friedrich-Straße 17
76133 Karlsruhe