Webrgb_3.jpg

Turning Pages

Author:

“Form and content have to work together to deliver an idea that is enjoyable, useful, and informative.” (Francesco Franchi) Turning Pages gibt einen Überblick über aktuelles, zeitgenössisches Editorial Design anhand vieler Beispiele und zeigt eine Vielfalt internationaler Magazine, Bücher und Zeitungen, die dem Auf- und Umbruch der digitalen Welt strotzen.

Über das Buch (dgv):

Turning Pages beschreibt und dokumentiert, wie sich die Gestaltung von Magazinen und Büchern unter dem Einfluss des Internets verändert und welche Freiräume und Möglichkeiten dadurch entstehen.

Die Medienwelt ist im Auf- und Umbruch. Neue Magazine, Tageszeitungen und Bücher werden entwickelt, Klassiker redesigned und das Zusammenspiel mit der digitalen Welt erprobt. Turning Pages zeigt diesen Wandel und stellt die kreativen Protagonisten dieser Entwicklung und ihre Arbeitsweisen vor.

International renommierte Editorial Designer präsentieren in diesem Buch ihre Projekte und kommentieren die verschiedenen Schritte der Konzeption, Gestaltung und Produktion von Publikationen. Aspekte der Themenfindung, Strukturierung und Dramaturgie kommen dabei ebenso zu Wort wie Satzspiegel, Layout, Typografie, Bildsprache, Navigation und Coverdesign.

Turning Pages ist Bestandsaufnahme, Inspiration und Ausblick für Gestalter und Medienmacher. Mit seiner vielfältigen Mischung aus visuellen Beispielen, aufschlussreichen Erklärungen und persönlichen Erfahrungsberichten bietet das Buch einen umfassenden Einblick in die aktuelle Situation des Editorial Designs.

Turning Pages
Editorial Design for Print Media

Herausgeber: R. Klanten, S. Ehmann
Seiten: 272
Format: 24 x 30 cm
Ausstattung: vollfarbig, Hardcover
Preis: € 49,90

Buy

Webrgb_3.jpg

array(1) { [0]=> array(14) { [0]=> string(119) "" [1]=> string(119) "" [2]=> string(117) "" [3]=> string(117) "" [4]=> string(117) "" [5]=> string(117) "" [6]=> string(117) "" [7]=> string(117) "" [8]=> string(117) "" [9]=> string(118) "" [10]=> string(118) "" [11]=> string(118) "" [12]=> string(118) "" [13]=> string(118) "" } }