EFF[FACT]IVE PRINT

Neurowissenschaftliche Studio zur Wirksamkeit von Veredelung und Feinpapier

Autor: Julia Kahl

Seismografics, vielseitiger Veredelungsspezialist aus Unterschleißheim, mit dem wir bereits das ein oder andere Slanted-Cover veredelt haben, hat eine Studie initiiert, die zum ersten Mal auf Basis objektiver Messmethoden beweist, dass qualitativ hochwertige Print-Produkte gegenüber Low-Cost-Produkten eine signifikant höhere Werbewirksamkeit haben und somit einen deutlichen Mehrwert im Marketing generieren.

In Zusammenarbeit mit dem Verband Druck + Medien Bayern (VDMB) wurde das Forschungsinstitut „The Neuromarketing Labs“ unter Leitung von Prof. Dr. Kai-Markus Müller beauftragt, zu untersuchen was Veredelung und der Einsatz von Feinpapieren emotional bewirkt und welche unterbewussten Reaktionen damit ausgelöst werden.

Im Gegensatz zur klassischen Marktforschung, die unterbewusste Prozesse nicht untersuchen kann, misst neurowissenschaftliche Forschung mit einer Kombination von Blickverlaufsmessung und Elektroenzephalogramm die tatsächlichen Aktivitäten, die in den Gehirnarealen beim Betrachten von Printprodukten stattfinden.

Untersucht wurde ein Mailing einer Kosmetikfirma, das einerseits mit »normalem Bilderdruckpapier« und andererseits mit »Naturpapier« sowie jeweils mit zusätzlichen Druckveredelungen wie Dispersionslack, Touch-Folienkaschierung, UV-Spotlackierung, Blindprägung und Heißfolienprägung produziert wurde.

Um die Aussagekraft der Studie zu erhöhen, war das gewählte Mailing sehr zurückhaltend gestaltet, auf laute Farben und Bildeffekte wurde gänzlich verzichtet. Die Wirkung beruhte ausschließlich auf den jeweiligen Veredelungen und dem verwendeten Material.

Das Fazit: Hochwertiges Material und Veredelung führen gegenüber unveredelten Printprodukten auf Standardpapier zu einer messbar höheren Aufmerksamkeit der Konsumenten, längerer Betrachtungsdauer und verbesserter Call-to-Action-Rate bzw. Kaufmotivation. Die bisher nur vermutete Wirksamkeit wurde also erfreulicherweise wissenschaftlich bestätigt, und mehr als das: Neue, teils überraschende Erkenntnisse werden es ermöglichen, hochwertige Print-Produkte in Zukunft gezielt einzusetzen und ihre Wirkung zu steigern – um bis zu 100%!

Eine Dokumentation der Studie mit allen Ergebnissen und den Originalmustern erhaltet ihr unter +49 89–317 750 30 oder www.seismografics.de/terminvereinbarung.