Bastard goes Kult goes Heimatdesign / Bilder aus einem Karlsruher Fashion Laden und einem Design Event in Essen

in

Kult-Industries, der für meine Begriffe beste Klamotten-Laden in Karlsruhe, hat wieder eröffnet (1. Stock, Kaiserstraße 142-144, beim Café Emaille). Der Bastard Rösler und ich haben ein paar Wände gestaltet. Dank auch an unsere Praktikanten für die Hilfe!
02AnEssen2.jpg
Am Weekend waren wir in Essen auf der Heimatdesign und haben dort unsere Arbeiten gezeigt. Alles fand auf dem Gelände des Zollvereins Essen statt, absolut genial. Wir haben mal wieder ein Haufen nette Leute getroffen, und gute Vorträge gehört, u.a. von Eike Hort, Dirk Uhlenbrock/Signalgrau und Desres (Dirk Schrod, Dani Muno und Michaela Kessler).
Mehr von unseren Arbeiten und Aktionen hier
Kult_All.jpg
Kult_Kiste.jpg
Kult_Japan.jpg
Kult_Free.jpg
Kult_City.jpg
Kult_All.jpg

nora

poste das nächstes mal vor der veranstaltung, dann komm ich auch ;-)

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Verwandter Artikel

Bastard-Project

Die Reise geht weiter

So, Ostern ist vorbei, endlich wieder arbeiten! Hier als Anfang mal wieder ein Hinweis für die, die es noch nicht ...

in

Nächster Artikel

Friedensansichten

Aufruf von design2context

Endlich ist es soweit: der erste öffentliche Aufruf findet statt! Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt, ...

in 43 comments

Vorheriger Artikel

9/11

Geschichte hohlt uns ein.

Aus unserem Archiv diese Postkarte, welche wir für CityCards/tipCard gestaltet haben (gedruckt und vertrieben in ...

in 7 comments