Das Jahrbuch zur Ausstellung 100 beste Plakate 15 Deutschland Österreich Schweiz

in , , , ,

Zur Feier der Veröffentlichung des Jahrbuchs zur Ausstellung 100 beste Plakate 15 Deutschland Österreich Schweiz, möchten wir euch hier einige Eindrücke aus dem Buch geben. Darin sind alle 100 Gewinnerkonzepte des Wettbewerbs und viele weitere gelungene Grafiken zu sehen.

Destilliert aus über 2000 Einreichungen, präsentiert die Auswahl der 100 besten Plakate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im 15. Jahrgang einmal mehr die Vielfalt eines Mediums, das ungeachtet der zunehmenden Digitalisierung von Informationen und unbeeindruckt von der inflationsartigen Verbreitung hochauflösender Displays seine Stellung behauptet hat: als Aushang im öffentlichen und halböffentlichen Raum; Autorengrafik oder visualisierte Botschaft mit Nähe zur freien Kunst; als Ergebnis praxisorientierter Aufgabenstellung im Lehrbetrieb an künstlerischen Hoch- und Fachschulen.

Die meisten dieser Plakate weisen auf kulturelle Ereignisse, auf Ausstellungen oder Vorträge hin, werben für Dienstleistungen oder Produkte. Andere stehen für eine Idee, einen Appell, sind Denkanschläge. Typisch dabei und naturgemäß: auf das richtige Verhältnis von Text und Bild kommt es an, zuweilen ist eines dieser Gestaltungselemente stark genug für’s Ganze: »Idee wird Form«, wie auch der ergänzende Textbeitrag zu historischen Aspekten der Plakatgestaltung überschrieben ist.

In Buchform gebracht hat das Luzerner Grafikbüro C2F die Auswahl der besten Plakate des Jahres – eingebettet in die visualisierten Koordinaten dieser vielfältigen Plakatlandschaft des deutschsprachigen Raums: der Plakat-Atlas 15.

100 beste Plakate 15 Deutschland Österreich Schweiz

Texte: Götz Gramlich, Anita Kühnel und Gunter Rambow
Gestaltung: C2F, CH Luzern
Herausgeber: 100 beste Plakate e. V.
Verlag: 100BPBOOKS, Berlin/Radebeul
Veröffentlichung: 16. Juni 2016
Umfang: 192 Seiten
Format: 17 × 24 cm
Sprache: deutsch / englisch
Druck: Gallery Print
Ausführung: Hardcover mit Prägung, Fadenheftung
ISBN: 978-3-00-052861-3
Preis: 29,90 Euro


Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Verein der 100 besten Plakate

Verlag Hermann Schmidt

Wer von Euch hat mitgemacht? Wer ist drin? Pressetext von Hermann Schmidt: Plakat-Power Als George W. Bush nach ...

in 9 comments

Nächster Artikel

Reportagen Band #29

Band #29 von Reportagen ist da.Der Inhalt in Kürze: – Rettet das Olivenöl! Plötzlich sterben die alten Olivenbäume ...

in ,

Vorheriger Artikel

Slanted goes Warsaw: Noviki

Noviki arbeiten in einer Ateliergemeinschaft mit Dachterrasse. Die Sonne scheint uns ins Gesicht, als wir Katarzyna ...

in , , , ,