»Nichts bringt seit Jahrhunderten die Menschen näher zusammen, als an ›Feuer‹ Platz zu nehmen und gemeinsam das Brot zu teilen. Die zweite Ausgabe der ›Makers Bible‹ spielt genau auf diesen Moment an und präsentiert 101 Marken und Produzenten, die für Leidenschaft und für Genuss in guter Gesellschaft«, erklärt Michael Schmidt, Herausgeber und Initiator des Manifests. Das gemeinsame Mahl oder einfach die Zeit mit seiner Familie oder Freunden hat auch im 21. Jahrhundert nichts von seiner Aktualität verloren, wie auch aktuelle Trends in der Gestaltung offener Küchen und Lebensräume zeigen. Und genau für diese Lebensräume ist die ›Makers Bible – BEETROOT & STEEL‹ das Standardwerk mit entsprechenden Stories und Persönlichkeiten.

Die zweite Ausgabe der ›Makers Bible‹ ist eine Assemblage aus 101 sorgfältig ausgewählten Marken aus der ganzen Welt, die aus einer Tradition der handwerklichen Fertigung kommen und zumeist nicht einfach im nächsten Laden zu beziehen sind. »Wir haben für die Auswahl der Marken die bekannten Pfade verlassen und uns neu auf die Suche begeben. Es bedeutet einen gewissen Aufwand, 101 Marken zu kuratieren – noch dazu haben wir zahlreiche Reisen zu Produzenten und Protagonisten unserer Editorials, wie Capovilla Obstbrände, die unüblicherweise aus Italien kommen, oder der Eisengießerei Max Ginter in Neumarkt, die für Hoffmann-Metallgefäße Gusseisen gießen, unternommen. Oder uns für intensive Recherche zu Single Malt Whisky nach Schottland zu begeben, um festzustellen, dass die geeigneten Ratgeber in unserer eigenen Stadt zu finden sind«, fasst Michael Schmidt die Herausforderung zusammen.

In der aktuellen Ausgabe der ›Makers Bible‹ stehen Traditionsunternehmen neben Start-Ups, die alle der Gedanke des Handwerks, also einer Herstellung abseits der industriellen Massenproduktion, oft in unzähligen Schritten, eint. ›BEETROOT & STEEL‹ steht auch für ehrliche Produkte von Japan über Europa bis nach Amerika mit einer Bandbreite von Outdoor über Küche, Utensilien für den Haushalt, Essgeschirr, BBQ, offenes Feuer bis zu Genussmitteln aus Manufakturen.

Die ›Makers Bible‹ soll mit Produktvorstellungen, Hintergrundgeschichten und Themenspecials Inspiration und Anreiz für den Leser sein, selbst ein Maker zu werden. Der Bildband mit seinen 352 Seiten kann auch als Rezeptbuch für die Vision des ›guten Moments‹ verstanden werden: ein schöner Abend, ein gemeinsames Mahl, eine Männerrunde am Grill und vieles mehr. So stehen die Leidenschaft der Produzenten und ihre Marken für Produkte, die für Generationen gemacht sind und weitergegeben werden sollen. Werkzeuge, Geschirr oder Geschmäcker sind genauso wichtig um Geschichten und Erinnerungen zu erzählen, wie zu jagen, Essen zuzubereiten oder zu genießen. Dabei geht es auch um Vertrauen in die Maker – jene, die am Anfang der handwerklichen Kette stehen und jene, die es in die Hand nehmen oder mit der Hand zum Mund führen.

»In einer Zeit, in der der Begriff ›Craft‹ und Handarbeit inflationär benutzt werden, ist es uns wichtig einen Strich zu ziehen und Unterschiede zu definieren. Dies bedeutet für uns die Art der Herstellung, eine gewisse Persönlichkeit sowie der Umgang mit dem Produkt und vor allem den gemeinsamen Moment. All dies stellt für uns Werte dar, die wir auch persönlich anlegen. In unserer Arbeit wie auch unserer Freizeit«, erklärt Michael Schmidt das Anliegen hinter dem zweiten Teil der ›Makers Bible‹.

Die Printausgabe der Makers Bible – BEETROOT & STEEL wird durch einen ›Storefinder‹ ergänzt, der die Produzenten sowie die Händler auflistet, in denen die Produkte verfügbar sind. Hier findet ihr eine digitale Weltkarte, welche noch vom Vorgängerbuch stammt. Sukzessive werden die Bezugspunkte aus dem aktuellen Buch hinzugefügt und bringen den Maker einen Schritt näher zu seinem guten Moment!

Makers Bible – BEETROOT & STEEL

Verleger: Melville Brand Design GmbH, München, Deutschland
Umfang: 352 Seiten
Format: 16,5 × 24,3 cm
Sprache: Englisch
Ausführung: Hardcover
Auflage: 3200 Exemplare
Preis: 29,90 Euro

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Verwandter Artikel

The Denim Bible – Jeans Encyclopedia II

Kompendium mit über 700 Begriffen rund um Jeans

Jeans gehören zu den faszinierensten Kleidungsstücken unserer Zeit. Sie haben sämtliche Modetrends überdauert oder ...

in 8 comments

Nächster Artikel

Reportagen Band #39

Reportagen #39 ist da.Der Inhalt in Kürze: – Die Saat des Kalifats. In Mosul herrscht offiziell Frieden, doch der ...

in

Vorheriger Artikel

Lotteries

Meret Pro

TypeMates

Heute dürfen wir euch die Neuveröffentlichung der Meret Pro von Nils Thomsen präsentieren. Meret Pro ist eine ...

in , , 2 comments