– Der Phoenix von Paris. Bürgertum und Gosse. Kultur und Crack. Ein Mann tanzt zwischen zwei Welten. Von Julia Amberger.

– Wo bitte liegt Transnistrien? Von Kadetten und Mädchen mit grossen Träumen: Reise durch ein Land, das niemand kennt. Von Urs Mannhart.

– 5x Post. Fünf Briefträger in fünf Ländern helfen Abenteurern, Liebenden und Slumbewohnern. Sie überbringen mehr als nur Briefe. Von Erwin Koch, Carol Pires, Amir Hassan Cheheltan, Emilienne Malfatto, Kerstin Zilm.

– Dieses Tier ist eine Sache. Wie viel Persönlichkeit steckt in einem Orang-Utan? In Buenos Aires streiten sich die Anwälte. Von Barbara Bachmann.

– Wessen Wille geschehe? Susanne liegt im Koma, ohne eine Patientenverfügung. Ihr Arzt will sie sterben lassen, die Pfleger sagen Nein. Von Alexander Krützfeldt

– Die historische Reportage: Vor Gericht, 1976. Von Fritz H. Dinkelmann.

Reportagen #43

Herausgeber: Puntas Reportagen AG
Verlag: Puntas Reportagen AG
Gestaltung: Moiré
Veröffentlichung: November 2018
Umfang: 144 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
ISBN: 978-3-906024-42-4
Preis: 15,– Euro 
 


 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Verwandter Artikel

Reportagen Band Nr. 20

Weltgeschehen im Kleinformat

Und schon sind es 20! Die Jubiläumsausgabe vom Reportagen Magazin ist da. In dieser Ausgabe: – Notruf vom ...

in ,

Nächster Artikel

Slanted Magazin #32 – Dubai

Autumn/Winter 2018/2019

Im Frühjahr 2018 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Dubais. Eine Stadt – so die ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

The Global Warming Typeface

by Stan Studios

Die heutige Zeit ist eine sehr interessante. Wir schenken profund bewiesenen Argumenten oft keinen Glauben mehr. Nur ...

in